Cyber Versicherung

Cyber Versicherungen decken spartenübergreifend die Risiken von externen und internen Angriffen (etwa auch von Seiten eigener Mitarbeiter) auf die IT-Systeme eines Unternehmens ab.

Der Absicherungsbedarf wird stetig durch die rasche Folge weltweiter Cyber-Attacken und die periodische Aufdeckung von Sicherheitslücken vor Augen geführt. Das bisherige Nischenprodukt Cyber Versicherung schickt sich an, eine Standardabsicherung wie etwa die Feuer- oder Haftpflichtversicherung zu werden, zumal es 100%ige IT-Sicherheit nicht gibt.

Je nach Bedingungswerk deckt die Cyberversicherung folgende Risiken:

  • Haftpflichtrisiken gegenüber Dritten, etwa wenn aufgrund einer Sicherheitslücke sensible Informationen öffentlich werden und der Dritte hierdurch einen finanziellen Schaden erleidet, z. B. durch vorzeitiges Bekanntwerden einer geplanten Transaktion oder eines Angebotes im Bieterwettstreit;
  • Eigenschäden durch Stillstand der Systeme und den daraus resultierenden Ertragsausfall sowie durch Daten- und Informationsverluste, welche oft Basis der Unternehmenstätigkeit sind;
  • Kosten von externen Dienstleistern zur Datenrettung und Wiederherstellung der Datensicherheit;
  • Rechtsschutz in behördlichen Verfahren, welche etwa wegen Datenschutz-Verletzungen eingeleitet werden;
  • Übernahme von Erpressungsgeldern (z. B. bei Verschlüsselungs-Malware);
  • Kosten von externen Kommunikationsmaßnahmen (Wiederherstellung des Unternehmensrufes, Steuerung der Kundeninformation).

Da sich noch kein Marktstandard etabliert hat, ist die individuelle Anpassung an die Bedürfnisse des abzusichernden Unternehmens sowie die Qualität der versicherten Assistence-Leistungen zentral.

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die versicherungsnehmende Wirtschaft sowie Versicherer bei der Eindeckung und Analyse des benötigten Versicherungsschutzes und koordiniert diesen mit den bestehenden Handels- und Dienstleistungsverträgen (z. B. mit IT-Dienstleistern) unter Berücksichtigung der Anforderungen an Datensicherheit, -schutz und Compliance bis hin zur Entwicklung vollständiger Bedingungswerke. Gleichzeitig unterstützen wir gerichtlich und außergerichtlich bei der Regulierung von Schadenfällen.

Dabei können wir auf die umfassende Expertise von Spezialisten für IT- und Telekommunikationsrecht, Vertriebsrecht, Compliance, Datenschutz und -sicherheit sowie auf extensive Branchenerfahrung zurückgreifen.

The following Practice Groups are dedicated primarily to the field Cyber Versicherung

Lawyers in this Area of practice

back to overview

Find your expertise


This website uses cookies. Please read our data protection provisions to learn more about how we use cookies and how you can change your privacy settings. OK