Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
29.06.2013

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Odewald KMU bei der Akquisition der Spieth & Wensky Gruppe




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um Dr. Pär Johansson die auf den Mittelstand spezialisierte deutsche Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU bei dem Erwerb der Spieth & Wensky Gruppe aus Obernzell beraten. Die Spieth & Wensky Gruppe ist ein führender Hersteller von Trachtenbekleidung. Der Vertrieb der Trachtenkollektion erfolgt über einen flächendeckenden Außendienst schwerpunktmäßig in Deutschland, Österreich, Südtirol und in der Schweiz an ca. 700 Fachhandelskunden. Die Fertigung des gesamten Programms erfolgt am Standort Obernzell und in eigenen Produktionsstätten (Joint Ventures). Insgesamt beschäftigt die Firmengruppe über 400 Mitarbeiter, davon 85 in Deutschland.

Der Ende 2008 mit einem Volumen von rund € 150 Mio. aufgelegte Odewald KMU Fonds investiert in mittelständische, etablierte und wachstumsstarke Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Investoren bei Odewald KMU sind überwiegend institutionelle deutsche Investoren, darüber hinaus Vermögensverwaltungsgesellschaften und private Investoren.

Für Heuking Kühn Lüer Wojtek ist es bereits die achte erfolgreiche Transkation, bei der das Kölner M&A-Team Odewald KMU in rechtlichen Fragestellungen federführend begleitete. 2011 hat Heuking Kühn Lüer Wojtek Odewald KMU bei den Erwerben der Polytech-Gruppe und der MEDIA CENTRAL Gesellschaft für Handelskommunikation und Marketing mbH beraten. 2012 wurde das Kölner M&A-Team federführend bei dem Erwerb der univativ GmbH & Co. KG tätig. Ebenfalls in 2012 beriet das Team um Dr. Pär Johansson Odewald KMU bei der ersten Veräußerung einer Beteiligung, der Helmut Klingel GmbH.

Berater Odewald KMU:
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln

Dr. Pär Johansson,
Dr. Christoph Schork, LL.M.,
Kristina Schneider, LL.M.,
Dr. Christian Groß-Bölting (alle M&A),
Dr. Verena Hoene, LL.M. (IP),
Dr. Markus Schmülling (Arbeitsrecht).

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK