10.07.2018

Beratung der PREMIUM Equity Partners bei Übernahme der Mehrheit an Clarus Films Gruppe




Die wirtschaftsberatende Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Frankfurter Team um den Partner Thomas K. Schrell von PREMIUM Equity Partners beratene Fonds bei der Finanzierung der Übernahme der Mehrheit an der Clarus Films Gruppe beraten. Der Akquisitionskredit wurde in Form einer Unitranche Finanzierung strukturiert und von Crescent Capital arrangiert.

Heuking Kühn Lüer Wojtek unterstützte PREMIUM Equity Partners umfassend bei der Strukturierung, Verhandlung und Umsetzung der Unitranche-Finanzierung.

Clarus Films, mit Sitz in Dietzenbach bei Frankfurt, ist mit rund 60 Mitarbeitern und knapp EUR 60 Mio. Jahresumsatz der führende unabhängige Dienstleister im Bereich der Verpackungs- und Kaschierfolien. Die recyclebaren Folien werden aktuell schwerpunktmäßig im deutschsprachigen Raum vertrieben, wobei der Absatz auf europäischer Ebene über gezielte Zukäufe in den nächsten Jahren ausgeweitet werden soll.

Berater PREMIUM Equity Partners
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Thomas K. W. Schrell, LL.M. (Federführung, Banking & Finance)
Anja Harms (Banking & Finance), beide Frankfurt

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK