30.04.2019

VR Equitypartner erwirbt Minderheitsbeteiligung an der Informatik Consulting Systems AG




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um Dr. Rainer Herschlein und Benedikt Raisch die Frankfurter Beteiligungsgesellschaft VR Equitypartner GmbH bei dem Erwerb einer Minderheitsbeteiligung an der Informatik Consulting Systems AG (ICS) beraten. Der Erwerb erfolgt im Rahmen einer Nachfolgeregelung und zielt darauf ab, den erfolgreich eingeschlagenen Wachstumskurs von ICS weiter konsequent umzusetzen.

Die Leitung des Unternehmens liegt beim bisherigen Vorstand und Gesellschafter Cid Kiefer, der zukünftig gemeinsam mit zwei weiteren Gesellschaftern die Mehrheit an dem Unternehmen hält. Die bisherigen passiven Familiengesellschafter, die Familien Winkel und Hämer, scheiden aus. Gemeinsam wollen die Gesellschafter das Serviceangebot ausbauen sowie die Eröffnung neuer Standorte und den Zukauf von Unternehmen prüfen. In diesem Zusammenhang sollen zusätzliche Fachkräfte eingestellt und die Organisationsstruktur an die zunehmende Unternehmensgröße angepasst werden.

Die VR Equitypartner GmbH zählt zu den führenden Eigenkapitalfinanzierern in der DACH-Region. Mittelständische Familienunternehmen begleitet VR Equitypartner zielorientiert und mit jahrzehntelanger Erfahrung bei der strategischen Lösung komplexer Finanzierungsfragen. Dabei stellt VR Equitypartner die Nachhaltigkeit der Unternehmensentwicklungen konsequent vor kurzfristiges Exit-Denken. Das Portfolio von VR Equitypartner umfasst derzeit rund 100 Engagements mit einem Investitionsvolumen von EUR 500 Mio.

Die ICS AG mit Sitz in Stuttgart ist ein familiengeführtes IT-Beratungs- und Engineering-Unternehmen, das seit mehr als 50 Jahren Lösungen für komplexe IT-Umgebungen entwickelt. Das Unternehmen beschäftigt rund 120 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland sowie einem Tochterunternehmen in der Schweiz. ICS ist in den Bereichen „Transportation“ (Leit- und Sicherungstechnik Bahninfrastruktur), „Industrial Engineering“ (Wartung/Pflege von IT-Systemen in Logistik und Produktion) sowie „Information Security“ (Entwicklung, Zertifizierung und Betrieb von Informationssicherheitssystemen) tätig.

Bei der Transaktion wurde VR Equitypartner erneut von Dr. Rainer Herschlein und seinem Anwalt-Team beraten. Zuletzt war das Team bei der Veräußerung der Mehrheitsbeteiligung an der vohtec Qualitätssicherung GmbH für VR Equitypartner tätig.

Berater der VR Equitypartner GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Rainer Herschlein, LL.M. (Federführung, M&A),
Benedikt Raisch (Federführung, M&A),
Cornelia Schwizler (Corporate / M&A),
Dr. Markus Klinger (IT/IP),
Dr. Felix Drefs (IT/IP),
Dr. Anne de Boer LL.M. (Finanzierung),
Andreas Lutz (Immobilienrecht),
Dr. Antonia Stein (Arbeitsrecht),
Dr. Nicole Armingeon (Öffentliches Recht), alle Stuttgart
Fabian G. Gaffron (Steuerrecht), Hamburg
Dr. Ruth Schneider (Commercial), München

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK