13.02.2020

Heuking berät ILG Gruppe beim Erwerb eines Fachmarktzentrums in Wittmund




Die ILG Capital GmbH hat mit Unterstützung eines Teams um Klaus Weinand-Härer und Dr. Frank Baßler, beide Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek, für einen institutionellen Fonds ein Fachmarktzentrum im ostfriesischen Wittmund erworben.

Das Objekt in Wittmund verfügt über mehr als 27.000 m² Grundstücksfläche und einer Mietfläche von rund 5.500 m², die langfristig von Combi und Aldi angemietet ist. Verkäufer ist ein Fonds, welcher der MCAP Global Finance gehört. Er stellt eine europäische Tochtergesellschaft des Unternehmens Marathon Asset Management mit Sitz in New York dar. Das Unternehmen verwaltet ein Kapital von rund 17,3 Mrd. USD. Vermittelt wurde die Transaktion von JLL.

Die eigentümergeführte ILG Gruppe ist ein Spezialist für deutsche Handelsimmobilien, die ihren Investoren und Kunden ein voll integriertes Betreuungskonzept für Handelsimmobilien über alle Phasen ihres Lebenszyklus anbietet. Das Unternehmen verwaltet Immobilien im Wert von über 1,4 Mrd. Euro bzw. über 880.000 m² an Handelsflächen.

Berater ILG Gruppe
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Frank Baßler (Federführung, Immobilienrecht),
Dr. Nicole Armingeon (Öffentliches Recht),
Andreas Lutz (Immobilienrecht), alle Stuttgart
Klaus Weinand-Härer (Federführung, Steuerrecht),
Adam Brockmann (Steuerrecht), beide Frankfurt

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK