10.09.2021

Heuking Kühn Lüer Wojtek unterstützt Odewald KMU II bei der Beteiligung an der ctrl QS GmbH




Mit einem Team um Dr. Pär Johansson und Dr. Philipp Jansen aus dem Kölner Büro hat Heuking Kühn Lüer Wojtek die Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU II bei der mehrheitlichen Beteiligung an der ctrl QS GmbH Rollout Management for Digital Projects beraten.

ctrl QS ist ein spezialisierter Dienstleister, der multinationale Konzerne und Marken bei Prozess-, Tool- und Change-Management im Kontext digitaler Projekte berät und damit die digitale Transformation von Geschäftsmodellen und -prozessen operativ unterstützt. Ein wesentlicher Wettbewerbsvorteil von ctrl QS ist dabei das tiefgreifende Verständnis der Prozesse und Herausforderungen der Kunden sowie die langjährige Erfahrung beim erfolgreichen Umgang mit systemübergreifenden, digitalen Projekten. Das im Jahr 2009 gegründete Unternehmen beschäftigt über 100 Mitarbeiter. 

Der Odewald KMU II Fonds hat ein Volumen von 200 Millionen Euro und investiert in wachstumsstarke mittelständische Unternehmen. Der Fokus liegt auf Unternehmen in den Bereichen „deutsche Ingenieurskunst“, intelligente Dienstleistungen, Gesundheit sowie Software/IT.

Berater Odewald KMU II
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Pär Johansson (Federführung),
Dr. Philipp Jansen,
Anna Schäfer (alle Private Equity, Gesellschaftsrecht/M&A),
Dr. Sascha Schewiola (Arbeitsrecht),
Dr. Lutz Keppeler (Datenschutz),
Dr. Verena Hoene, LL.M. (IP), alle Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK