|
Zurück zur Übersicht
10.02.2022Projekt

Heuking berät Gesellschafter der Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH bei Verkauf von Anteilen an Rieker Finanz-Gruppe

Ein Team um den Stuttgarter Partner Dr. Rainer Herschlein hat den geschäftsführenden Mehrheitsgesellschafter Felix Alber beim Verkauf von Anteilen der Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH an die Rieker Finanz-Gruppe rechtlich beraten. Felix Alber behält 40 Prozent der Anteile und verantwortet als Geschäftsführer auch weiterhin das operative Geschäft der Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Bundeskartellamts.

Die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH produziert und vertreibt mit rund 400 Mitarbeitern Fleisch- und Wurstwaren, insbesondere unter der bekannten Marke „Original Radeberger“. Die Fleisch- und Wurstwaren werden über den Lebensmitteleinzelhandel und über 18 eigene Filialen direkt an Endkunden vertrieben. In den letzten Jahren wurde die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH erfolgreich weiterentwickelt. Das Unternehmen konnte die Markttrends nach regionaler Fertigung und hochwertigen Produkten dynamisch aufgreifen und entsprechend profitieren. Diese Strategie soll auch in den nächsten Jahren gemeinsam mit Rieker fortgesetzt werden.

Die Rieker Investment GmbH ist eine Gesellschaft der Rieker Finanz-Gruppe. Die Rieker Finanz-Gruppe ist ein selbstständiger Teil der Rieker Gruppe, zu der auch der Schuhhersteller Rieker Schuh gehört. Die Rieker Finanz-Gruppe investiert langfristig und branchenoffen in Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen. Die Beteiligungen werden operativ selbstständig vom bestehenden Management weitergeführt.

Dies ist nicht das erste Mandat für Heuking in Zusammenarbeit mit der Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH: Im Jahr 2018 berieten Herschlein und sein Team Felix Alber beim Einstieg in die Radeberger Fleisch- und Wurstwaren Korch GmbH. In der Folge beriet Heuking Felix Alber auch beim Verkauf von Anteilen an den WMS Wachstumsfonds Mittelstand Sachsen. Darüber hinaus wird Felix Alber von Heuking bei diversen anderen Investments umfassend rechtlich betreut.

Berater Gesellschafter Felix Alber
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Rainer Herschlein, LL.M. (Federführung), Stuttgart
Benedikt Raisch (Gesellschaftsrecht/M&A),
Charlotte Schmitt, LL.M. (Gesellschaftsrecht/M&A), beide Stuttgart
Antje Münch, LL.M. (IT/IP), Stuttgart
Veronika Straub (Immobilienrecht), Stuttgart
Dr. Emanuel Teichmann (Gesellschaftsrecht/M&A), Stuttgart
Armine Hosseinian Sereshki (Arbeitsrecht)
Timo Trefzger (Arbeitsrecht), beide Hamburg
Fabian G. Gaffron (Steuerrecht), Hamburg
Beatrice Stange, LL.M. (Kartellrecht), Düsseldorf

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.