Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
03.01.2011

Heuking Kühn Lüer Wojtek gewinnt zwei neue Partner für Frankfurter Standort




Adi Seffer (51) und Dr. Stephan Witteler (47) verstärken seit dem 1. Januar 2011 den Frankfurter Standort von Heuking Kühn Lüer Wojtek als Equity Partner.

Adi Seffer, von 2001 bis 2005 als Head of Business & Finance, Technology bei Morgan Lewis & Bockius in Frankfurt, kommt von Heymann & Partner, wo er seit 2005 als Senior-Partner in einer Vielzahl von Corporate- und IT-nahen Transaktionen tätig war.

Seffer berät seit vielen Jahren Private-Equity Fonds und strategische Investoren aus dem In- und Ausland sowie börsennotierte und privat gehaltene Technologie- und technologienahe Unternehmen in den Bereichen M&A, transaktionsbegleitende Finanzierungen, Outsourcing und in den letzten Jahren auch bei Restrukturierungen und anderen Sonderaufgaben.

Stephan Witteler (47) kommt von Beiten Burkhardt, wo er seit 2006 als Equity Partner im Bereich Informationstechnologie und Telekommunikation tätig war.

Vor seinem Wechsel in die Anwaltschaft war er langjährig in verschiedenen Funktionen für die Deutsche Telekom tätig, unter anderem als Bereichsvorstand bei T-Systems. Er hat seine Schwerpunkte in den Bereichen Vertragsgestaltung für Infrastrukturprojekte, M&A, Outsourcing und BPO (Business Process Outsourcing) insbesondere für Unternehmen in den Branchen Informationstechnologie, Telekommuni¬kation und Logistik. Zudem verfügt er über eine Spezialisierung auf Lizenz-, Hardware- und Systemverträge sowie im Regulierungs- und Wettbewerbsrecht. In letzter Zeit ist er besonders in maßgebliche Projekte für die Einführung und Lizensierung der neuen Mobilfunkgeneration LTE sowie im Ausbau der Glasfasernetze im ländlichen Raum involviert.

Beide neuen Partner werden von Associates begleitet.

„Wir freuen uns, dass wir mit den neuen Kollegen und deren Teams den Standort Frankfurt weiter ausbauen können und sind überzeugt, dass die beiden neue Partner das Wachstum in Frankfurt deutlich positiv beeinflussen werden“, sind sich Dr. Andreas Urban, Managing Partner von Heuking Kühn Lüer Wojtek und Dr. Thomas Nickel, Vertreter des Frankfurter Standorts der Sozietät, einig.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK