25.11.2011

Heuking Kühn Lüer Wojtek: Top-Arbeitgeber in den Bereichen Verkehr und Schiedsverfahren




Azur, das Karrieremagazin für Juristen aus dem JUVE Verlag, hat Heuking Kühn Lüer Wojtek im Bereich Verkehr und Schiedsverfahren als Top-Arbeitgeber bewertet.

Im Verkehrsbereich beschied Azur der Vergaberechtlerin Dr. Ute Jasper, Partnerin von Heuking Kühn Lüer Wojtek in Düsseldorf, eine besondere Anziehungskraft. Dort heißt es: „Die hohe Anerkennung von Heuking im Verkehrssektor geht hauptsächlich auf ihr Team zurück.“ Außerdem biete die Sozietät Bewerbern auf Grund der Kanzleikultur und des Vergütungssystems viel wirtschaftlichen Spielraum.

Als international erfahren und spezialisiert auf Streitigkeiten nach Unternehmenskäufen gilt laut Azur die Schiedspraxis von Heuking Kühn Lüer Wojtek. Insbesondere Ulrike Gantenberg, Managing Partnerin der Sozietät, gehöre zu den jungen angesehenen Schiedsanwältinnen. Auch das Engagement der Sozietät bei Veranstaltungen von Schiedsgerichtswettbewerben wie den Pre-Moot Rounds in Düsseldorf, die unter anderem von Gantenberg ins Leben gerufen wurden, biete Studenten eine gute Chance Heuking Kühn Lüer Wojtek kennen zu lernen.

Der gesamte Artikel ist in der aktuellen Ausgabe (2/2011) der Azur zu lesen.

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK