Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
24.08.2015

Reply GmbH & Co. KG übernimmt Leadvise mit Unterstützung von Heuking Kühn Lüer Wojtek




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat ihre Dauermandantin Reply auch bei der jüngsten Akquisition in Deutschland beraten. Reply übernahm dabei 100 Prozent der Geschäftsanteile der Leadvise GmbH mit Unterstützung des Teams um den Hamburger Partner Dr. Lothar Ende.

Reply ist auf die Entwicklung und Einführung von Lösungen auf Basis neuer Kommunikationskanäle und digitaler Medien spezialisiert. Mit seinem Netzwerk aus hochspezialisierten Unternehmen unterstützt Reply die europäischen Branchenführer bei Geschäftsmodellen, die auf den neuen Paradigmen wie Big Data, Cloud-Computing, digitale Medien und dem Internet der Dinge basieren. Reply erzielte im Jahr 2014 mit 4.689 Mitarbeitern einen Umsatz von EUR 632 Millionen.

Leadvise wird zukünftig als „LEADVISE Reply“ am Markt auftreten. In der Reply Gruppe steht Leadvise für Management- und Strategieberatung in regulierten Branchen wie Financial Services, Telekommunikation und Lifesciences/Chemie-Pharma.

Berater Reply GmbH & Co. KG    
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Lothar Ende (Federführung, M&A)
Dr. Kai Erhardt (Gesellschaftsrecht)
Dr. Sebastian Jungemeyer (IT, Commercial)
Dr. Søren Pietzcker, LL.M. (IP)
Fabian G. Gaffron (Steuerrecht)

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK