Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
05.09.2016

Orica verkauft mit Heuking Kühn Lüer Wojtek europäisches Sprengstoffgeschäft an SSE




Ein Team um Dr. Jörg aus der Fünten, Partner am Kölner Standort von Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat die Orica Europe Pty Ltd & Co. KG mit Sitz in Troisdorf und die Orica Norway AS mit Sitz in Lier, Norwegen, bei dem Verkauf ihres Explosiv-Geschäfts in Deutschland (einschließlich der Produktionsstätte in Würgendorf), Polen, der Tschechischen Republik und der Slowakei beraten. Käufer ist die SSE Holding SA (SSE), die Muttergesellschaft der Société Suisse des Explosifs Gruppe. Der Abschluss der Transaktion ist für Ende September 2016 geplant.

Die Vereinbarung der beiden Unternehmen umfasst auch spezielle Produktliefervereinbarungen. So wird Orica weiterhin Nitroglyzerin aus der SSE Anlage am Standort Würgendorf kaufen, im Gegenzug wird SSE verschiedene, von Orica produzierte, nicht-elektrische, elektrische und elektronische Zünder, verpackte Emulsion sowie Emulgatoren kaufen.

Orica ist ein börsennotierter australischer Lieferant von Bergbaudienstleistungen mit Firmensitz in Melbourne und weiteren Standorten in Asien, Amerika, Afrika und Europa. Als weltweit größter Anbieter produziert das Unternehmen gewerbliche Sprengstoffe und Sprengsysteme für den Bergbau. Zudem stellt Orica Chemikalien wie Natriumcyanid für die Goldgewinnung und Produkte für die Bodenstabilisierung für den Untertagebergbau her.

Die SSE Holding SA wurde vor gut 120 Jahren gegründet. Die Schweizer Industriegruppe beschäftigt 350 Mitarbeiter in sieben Ländern und ist in der Pyrotechnik und dem zivilen Sprengstoffbereich tätig. Mit dem Kauf des Sprengstoffgeschäfts von Orica erhöht SSE seinen Umsatz um rund 45 Millionen Euro und vergrößert ihre Belegschaft um circa 180 neue Mitarbeiter.

Berater Orica Europe Pty Ltd & Co. KG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Jörg aus der Fünten (Projektleitung, Corporate/ M&A),
Dr. Christoph Schork, LL.M. (Corporate/M&A), beide Köln
Dr. Marc Scheunemann, LL.M. (Tax), Düsseldorf
Dominik Eickemeier (Commercial Contracts, IP-Law),
Prof. Dr. Martin Reufels (Labour Law), beide Köln
Dr. Markus Collisy (Environmental), Frankfurt
Dr. Tilman Spancken (Real Estate), Düsseldorf
Dr. Sebastian Stindt (Corporate/M&A), Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK