|

Partner

Dr. Andreas Schabenberger

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Markenrecht und Kennzeichenrecht
  • Designrecht
  • Lauterkeitsrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Urheber- und Verlagsrecht
  • Geistiges Eigentum
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Werberecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
  • Zugelassen seit 1994
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Menold Bezler, Stuttgart, Partner 2014-2017
  • Gleiss Lutz, Stuttgart, Partner 2000-2014
  • Bappert Witz und Selbherr, Freiburg, Partner 1994-2000
  • Referendariat in Konstanz mit Station in London 1989-1992
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Tübingen und Freiburg

Mitgliedschaften

  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht (GRUR)
  • GRUR Fachausschuss Designrecht
  • International Trademark Association (INTA)
  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Andreas Schabenberger

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2022
Best Lawyers 2023
Legal 500 EMEA 2022
Legal 500 Deutschland 2022
kanzleimonitor 2021/2022
Leaders League 2021
Best Lawyers 2022
Legal 500 EMEA 2021
Legal 500 Deutschland 2021
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
Best Lawyers 2021
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020
Legal 500 EMEA 2020
Legal 500 Deutschland 2020
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2019
Best Lawyers 2020
Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 Deutschland 2019
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/2019
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2018
Best Lawyers 2019
JUVE Handbook Commercial Law Firms 2018
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022

Veröffentlichungen

2018

Formulare mit Kommentierung A. Nr. 1 bis 11
gemeinsam mit Sonntag, in Mes (Hrsg.) Münchener Prozessformularbuch, Band 5, Gewerblicher Rechtsschutz, Urheber- und Presserecht, 5. Auflage, 2018

2014

Keine internationale Zuständigkeit aufgrund in anderem Mitgliedstaat begangener Teilnahme an Gemeinschaftsmarken-Verletzung
GRUR-Prax 2014, 298

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.