Partner

Dr. Anton Horn

Düsseldorf

+49 211 600 55-377 +49 211 600 55-370

Sprachen
Deutsch, Englisch, Spanisch, Italienisch
Beratungsschwerpunkte
  • Patentrecht
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Schutz von Geschäftsgeheimnissen
  • Automotive

Vita

  • Mitglied des Vorprüfungsausschusses „Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz“ der Rechtsanwaltskammer Düsseldorf
  • Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz
  • Leiter der weltweiten Praxisgruppe „Patent Law“ der World Services Group
  • Zugelassen seit 1999
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Tätigkeit in einer Wirtschaftskanzlei in Mexico City 1998-1999
  • Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Internationales Recht der Universität München 1997-1998
  • Referendar in München 1996-1998
  • Studium in München, Siena/Italien und Göttingen 1989-1995

Mitgliedschaften

  • European Patent Laywers Association (EPLAW)
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
  • Vereinigung von Fachleuten des Gewerblichen Rechtsschutzes (VPP)
  • Deutsch-Japanische Juristenvereinigung e.V. (DJJV)
  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Anton Horn

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022
Leaders League 2021
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2021
Best Lawyers 2022
Legal 500 EMEA 2021
Chambers Europe 2021
Chambers Global 2021
Legal 500 Deutschland 2021
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020
Best Lawyers 2021
Legal 500 EMEA 2020
Chambers Europe 2020
Legal 500 Deutschland 2020
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020
WirtschaftsWoche Top-Anwalt 2019
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2019
Best Lawyers 2020
Legal 500 EMEA 2019
Chambers Europe 2019
Chambers Global 2019
Legal 500 Deutschland 2019
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/2019
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2018
Best Lawyers 2019
Legal 500 EMEA 2018
Chambers Europe 2018
Chambers Global 2018
Legal 500 Deutschland 2018
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018
Best Lawyers 2018
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2017
Chambers Europe 2017
Chambers Global 2017
Legal 500 Deutschland 2017
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2016
Best Lawyers 2017
Chambers Europe 2016
Chambers Global 2016

Veröffentlichungen

2021

Europäisches einheitliches Patent - ja, nein, nun doch?
Update IP, Media & Technology Nr. 51

2020

Rechtliche Vorgaben für einen neuen Anlauf zur Ratifizierung des UPC-Übereinkommens – Wie kann es trotz Brexit und Entscheidung des BVerfG noch gerettet werden?
15. Mai 2020, Mitteilungen der deutschen Patentanwälte, zusammen mit Miran A. Aymaz von Dr. Anton Horn, Dr. Cem Karaosmanoğlu
Äthiopiens Supergetreide Teff und die Biopiraten
Deutsche Welle, 15. Januar 2020

2019

Anwalt klagt gegen Patent auf Jahrtausende altes Mehl: "Eine Riesenungerechtigkeit"
LTO.de, 09. August 2019

2018

Worüber man spricht und nicht
JUVE Rechtsmarkt 07/18
Bitte nicht weitersagen
Unternehmensjurist 4/2018

2017

Anton Horn in den äthiopischen Fernseh-Nachrichten zum Europäischen Teff-Patent
Ethiopian Broadcasting Corporation (EBC 2), 16. November 2017, 20:15 Uhr 

2016

Der Mitinhaber eines Patents als Verletzungskläger
Festschrift zum 80-jährigen Bestehen des Patentgerichtsstandortes Düsseldorf am 1. Oktober 2016 von Dr. Anton Horn, Dr. Sabine Dethof

2013

Das EU-Patent – Traum oder Alptraum?
Newsletter IP Media & Technology Dezember 2013, S. 10-11

2011

Patente und Gefängnis
Newsletter IP, Media & Technology 1/2011, S. 5 - 7

2009

Das ewige Original - Wie Patente durch Marken verlängert werden können
Newsletter IP-IT-Media 2/2009, Seite 16 - 18
Patent Pending – Zur Werbung mit Patenten
in the Newsletter IP-IT-Media 1/2009

2008

Patent Law Treaty
in World Intellectual Property Rights and Remedies, Loseblattsammlung, New York, Dezember 2008 ff. von Dr. Sabine Dethof, Dr. Anton Horn
Patente öffnen Türen – Der patenrechtliche Besichtigungsanspruch
im Newsletter IP-IT-Media 2/2008
Wenn auch das Wahre das Falsche ist ... Zur Veröffentlichung von erstrittenen Urteilen
im Newsletter IP-IT-Media 1/2008 von Dr. Anton Horn, Thorsten A. Wieland

2006

Produktpiraterie - Gleich bis auf die Schraube
FAZ vom 28. August 2006; Erwähnung in der Presse

Vorträge

2021

Die Praxis von Patentverletzungsverfahren
TU München, Lehrstuhl Prof. Christoph Ann (Online), 25. Januar 2021

2018

Das neue Recht zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen und seine Folgen für öffentliche Aufträge
21. September 2018, Düsseldorf
une vision du régime allemand des inventions de salariés (auf Englisch)
De Gaulle Fleurance & Associés, 5. Juli 2018, Paris

2016

Patent Trolls – EU-Patent: Was kommt auf die Unternehmen zu?
26. April 2016, Hamburg

2015

Feindliche Lizenzangebote – Was tun?
18. Juni 2015, München

2014

Erpressung durch IP-Rechte? Wie Unternehmen auf patentrechtliche "Lizenzangebote" und Drohungen reagieren können
BUJ IP-Summit 2014, 26. November 2014 in Köln

2013

Die Durchsetzung von Patenten außerhalb des Mainstream
12. Juni 2013, Düsseldorf
The Effects of the European Patent Package on Conventional EP Patents
18. April 2013, Düsseldorf

2010

Workshop Patent Law in Europe – Enforcement and Defence
22. September 2010 in Düsseldorf
Protection of knowledge in the shipbuilding industry - Appropriate ways to react on violation of IPR in practice
veranstaltet von der Europäischen Kommission, GD Unternehmen und Industrie, 26. März 2010 in Hamburg
Workshop Patentverletzung
25. März 2010 in Düsseldorf
Know-how-Schutz am Beispiel Chinas
veranstaltet vom Arbeitskreis Außenwirtschaft, Abteilung Bergbautechnik, des VDMA e.V., 25. März 2010 in Düsseldorf

2008

IP-Schutz in Schwellenländern – Besonderheiten, aktuelle Tendenzen, Ausblick
Dispute Resolution Forum, 17. April 2008 in Düsseldorf
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir kommen kurzfristig auf Sie zu.
Bei der Vearbeitung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Loading...

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.