08.05.2015

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet NanoRepro AG bei Kapitalerhöhung




Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die NanoRepro AG bei der Durchführung einer Kapitalerhöhung mit Bezugsrecht der Aktionäre und insbesondere bei der Erstellung des hierzu erforderlichen Wertpapierprospektes beraten. Insgesamt konnten seitens der NanoRepro AG insgesamt 1.142.857,00 neue Aktien platziert werden.

Die NanoRepro AG ist als Schnelldiagnostik-Hersteller vorwiegend in der gesundheitlichen Planung und Vorsorge tätig und setzt dabei auf einen schnell wachsenden Markt, der durch das zunehmende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung geprägt ist und in den kommenden Jahren weiter an Bedeutung gewinnen wird. Das Unternehmen gehört zu den Innovationsführern im Bereich Selbstdiagnostika und hat momentan 20 Schnelltests im Portfolio. Zudem hat die NanoRepro AG kürzlich die Marke "alphabiol" erworben und ihr Produktportfolio um sechs Komplementärprodukte im Bereich der Nahrungser-gänzung erweitert.

Berater NanoRepro AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Boris Dürr, (Federführung),
Ricarda Marschall (beide Kapitalmarktrecht), beide München

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK