Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
23.01.2017

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Ufenau Capital Partners AG beim Erwerb der Dr. Klein Klinik-Gruppe




Die wirtschaftsberatende Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Team um Dr. Pär Johansson Ufenau Capital Partners AG bei dem Erwerb der Dr. Klein Klinik-Gruppe mit dem Sitz in Gensingen beraten. Die Dr. Klein Klinik-Gruppe ist auf die operative Behandlung von Wirbelsäulenleiden (Rückenleiden und Leiden der Halswirbelsäule) spezialisiert. Die Gruppe wird seit 1991 von dessen Gründer Dr. Heinz Joachim Klein betrieben. Vor dem Erwerb der Gruppe wurde die ursprünglich von Dr. Klein als Einzelpraxis betriebene ambulante Praxis in ein Medizinisches Versorgungszentrum (MVZ) umgewandelt und in die Gruppe integriert.  

Ufenau Capital Partners ist eine Schweizer Investorengruppe mit Sitz am Zürichsee. Ufenau Capital Partners fokussiert sich auf Mehrheitsbeteiligungen an Dienstleistungsunternehmen in der Schweiz, Deutschland und Österreich, die in den Bereichen Business Services, Bildung & Lifestyle, Healthcare und Financial Services aktiv sind. Gemeinsam mit erfahrenen Industrie Partnern verfolgt Ufenau Capital Partners einen aktiv mehrwertschaffenden Investmentansatz auf Augenhöhe mit den Unternehmern.

Das M&A-Team um Partner Dr. Pär Johansson berät regelmäßig bei Private Equity Transaktionen im Healthcare Sektor. Dabei wird das Team sowohl für Finanzinvestoren als auch für Gründungsgesellschafter bei der Veräußerung an Finanzinvestoren tätig.

Berater Ufenau Capital Partners AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Pär Johansson,
Dr. Christoph Schork, LL.M.,
Kristina Schneider, LL.M.,
Dr. Philipp Jansen, alle Köln

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK