23.09.2020

Heuking berät öffentliches Übernahmeangebot für die S&O Beteiligungen AG




Mit einem Team um den Partner und Kapitalmarktexperten Dr. Thorsten Kuthe hat Heuking Kühn Lüer Wojtek die BluGreen Company Limited als Bieterin beim öffentlichen Übernahmeangebot für die S&O Beteiligungen AG beraten. Die BluGreen hatte die Kontrolle über die S&O Beteiligungen erlangt und daher eine von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) am 18. September gebilligte Angebotsunterlage veröffentlicht. Die Übernahme ist Teil einer Gesamttransaktion, in deren Rahmen die BluGreen die Enapter-Gruppe in die S&O Beteiligungen AG einbringt.

Die Enapter-Gruppe entwickelt und fertigt patentierte Elektrolyseure auf Basis der Anionen-Austausch-Membran-Technologie (AEM). Elektrolyseure von Enapter produzieren direkt komprimierten Wasserstoff bei einem Druck von 35 bar mit extrem hoher Reinheit. Die Elektrolyseure sind kostengünstig, modular und skalierbar. So können die standardisierten Module in handelsüblichen Industrieschränken oder anderen standardisierten Gehäusen angeordnet werden. Enapter plant, ein Werk für die industrielle Massenfertigung in Deutschland aufzubauen.

Berater BluGreen Company Limited
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Thorsten Kuthe (Federführung, Kapitalmarktrecht), Köln 
Dr. Götz G. Karrer, 
Dr. Katja Plückelmann (beide Kapitalmarktrecht), beide Düsseldorf
Stefan Westerheide, LL.M. oec (Kapitalmarktrecht), Köln 

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

zurück zur Übersicht

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK