Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
28.06.2010

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät die Tonkens Agrar AG bei Börsengang




Seit heute bietet die Tonkens Agrar AG erstmalig ihre Aktien auf dem Kapitalmarkt zum Verkauf an. Durch das Initial Public Offering des im sachsen-anhaltischen Sülzetal ansässigen landwirtschaftlichen Betriebs soll die Finanzierung der bereits geplanten Expansion sichergestellt werden. Erster Handelstag der Agrarinvestments ist der 07. Juli 2010. Dr. Thorsten Kuthe von Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die kapitalmarktrechtliche Seite des Börsengangs beraten.

Die Tonkens Agrar AG, vertreten durch den niederländischen Diplom-Landwirt Herrn Gerrit Tonkens, ist ein landwirtschaftlicher Betrieb, der circa 3.000 Hektar Land unterhält und jährlich rund 20 Millionen Euro umsetzt. Zurzeit machen die Geschäftsfelder Ackerbau und Milchviehhaltung einen Hauptteil des Geschäftes aus. Die geplanten Investitionen sollen unter anderem in bis zu vier Biogasanlagen fließen.

Berater Tonkens Agrar AG:

Dr. Thorsten Kuthe, Madeleine Zipperle aus dem Kölner Büro der Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK