Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek | Rechtsanwälte, Steuerberater und Notare
09.01.2013

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet yingiz bei innovativen Kapitalmaßnahmen




Das Team um die Kapitalmarktrechtsexperten Dr. Thorsten Kuthe und Madeleine Zipperle von der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek am Standort Köln hat die yingiz GmbH & Co. KGaA bei zwei Kapitalerhöhungen rechtlich begleitet.

Yingiz bezeichnet sich selbst als „Genossenschaftsprojekt“, fungiert als Online-Einkaufsgemeinschaft und bietet Social Shopping sowie Cashback-Aktionen an. Den Genossenschaftsgedanken setzt das Unternehmen auch bei den Kapitalmaßnahmen um. Eine Kapitalerhöhung wird mit einem Betrag von bis zu 99.999,99 Euro den Mitgliedern der Einkaufsgemeinschaft angeboten. Hierbei handelt es sich um eine Form der Schwarmfinanzierung (crowd-financing), bei der Mitglieder via Internet zu Aktionären werden können. Die Zeichnungsfrist läuft seit dem 10. Dezember 2012 und bis zum 20. Februar 2013.

Bis zu 300.000 weitere Aktien werden institutionellen Anlegern bestehend aus Geschäftspartnern und nahestehenden Personen aus dem Netzwerk der Gründer angeboten. Hierbei wurde das Bezugsrecht der Aktionäre ausgeschlossen, da anderenfalls die Veröffentlichung eines Wertpapierprospektes erforderlich wäre. Auch hier geht das Unternehmen neue Wege in Reaktion auf die Änderungen des Prospektrechts zu Mitte des Jahres. Bislang war in solchen Konstellationen ein Bezugsrechtsausschluss nicht üblich.

Berater yingiz GmbH & Co. KGaA:
Heuking Kühn Lüer Wojtek, Köln
Dr. Thorsten Kuthe,
Madeleine Zipperle,
Kristian Franz,
Sarah Winkel, LL.M. (alle Kapitalmarktrecht).

Ansprechpartner

Weitere Meldungen, die Sie interessieren könnten

Diese Seite verwendet Cookies. Erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung mehr darüber, wie wir Cookies einsetzen und wie Sie Ihre Einstellungen ändern können. OK