|

Senior Associate

Dr. Christoph Gerhard

Frankfurt

+49 69 975 61-455 +49 69 975 61-200

Languages
German, English
Practice groups/Expertise
Consulting focuses
  • Employment Law | Labor Law
  • Works Constitution Law
  • Collective Bargaining Law
  • Business transfer
  • Compliance and Employment Law

Vita

  • Admitted to the Bar since 2019
  • Education and former activities
  • Specialized course in labor law 2021-2022
  • Legal Trainee (Rechtsreferendar) at the Higher Regional Court of Frankfurt am Main 2017-2019
  • Legal Trainee (Rechtsreferendar) at the Higher Regional Court of Frankfurt am Main 2015-2017
  • Law studies at Philipps-University of Marburg 2010-2015

Affiliations

  • International Bar Association (IBA)

Publications

2022

Ersatzruhetage sind ganze Werktage – Tarifvertragliche Abweichungen sind möglich
In Betriebs Berater 33/34 2022, S. 1917 ff.
Kündigungserklärungsfrist des § 626 Abs. 2 BGB bei Mutterschutz und Elternzeit
Update Employment Law July 2022
Wer in Quarantäne ist, ist nicht automatisch arbeitsunfähig
ZAU 2022 p.302 – 304, together with Johannes Reuther, LL.M.
No claim for compensation of a severely disabled job applicant
Update Employment Law March 2022
Ausschlusstatbestände in Versorgungsregelungen müssen klar und verständlich sein
Update Employment Law March 2022
Employees may require the employer to provide necessary work materials
Update Employment Law January 2022
Die Einladung zum bEM – Was muss der Arbeitgeber noch alles beachten?
Update Employment Law January 2022
Show moreShow less

2021

Kein Platz für nette Gesten – Ein Smiley auf dem Stimmzettel macht diesen ungültig
SPA 2021, 185 f.
Menschenverachtende Aussagen aus vertraulichen Chatgruppen stützen zwar keine Kündigung wohl aber die Auflösung des Arbeitsverhältnisses
Update Employment Law October 2021
Does the employer always have to provide the work equipment, even if the employee already has the required equipment himself?
Update Employment Law September 2021
Keine geschlechtliche Diskriminierung durch Verwendung des Gendersternchens
Update Employment Law July 2021
Auch in der Pandemie gilt: Wer die Arbeit beharrlich verweigert geht!?
Update Employment Law June 2021
Pandemiebedingte Schließungen – Das Risiko trägt der Arbeitgeber?
Update Employment Law May 2021

2020

Mit der Hilfe des BAG vom „Crowdworker” zum Arbeitnehmer
Update Employment Law, December 2020
Annahmeverzugslohn und Auskunftsanspruch nach § 11 Nr. 2 KSchG – BAG erweckt eine schlummernde Regelung aus dem Dornröschenschlaf
SPA 23/2020, pp. 177 
Versetzung wegen zwischenmenschlicher Konflikte auch ohne Identifikation des „Schuldigen“ möglich
Update Employment Law, November 2020
Berechnung des Mindestlohns in der Pflegebranche
Update Arbeitsrecht, Oktober 2020
Verfall des Urlaubsanspruchs bei dauerhaft Erkrankten - Besteht eine Mitwirkungspflicht des Arbeitgebers? Das BAG ersucht den EuGH um Stellungnahme
Update Arbeitsrecht, July 2020
Auch An- und Abfahrtszeiten sind "Arbeitszeiten" - BAG stärkt Rechte von Außendienstlern
Update Arbeitsrecht, June 2020
Coronavirus: FAQ employment law part 2
Update Employment Law | Special newsletter coronavirus
Coronavirus: FAQ employment law
Update Employment Law | Special newsletter coronavirus
Kündigung eines Lehrers mit Rechtsextremen Tattoos unwirksam?
Update Arbeitsrecht, January 2020
Show moreShow less

2019

Anspruch auf tarifliche Altersfreizeit für Arbeitnehmer in Teilzeit, Anmerkung zu BAG, Urteil vom 23. Juli 2019 – 9 AZR 372/18
in: Der Betrieb, 2019, p. 2806
www.heuking.de/aktuelles/OLG_Karlsruhe_14.08.19_15_Verg_10-19_1044.pdf
Newsletter Update Employment Law, November 2019
Trust-based working time does neither preclude payment for a time credit nor the general entitlement to overtime pay
Newsletter Update Employment Law, October 2019

You are currently using an outdated and no longer supported browser (Internet Explorer). To ensure the best user experience and save you from possible problems, we recommend that you use a more modern browser.