Senior Associate

Dr. Jörn Becker

Languages
German, English
Consulting focuses
  • Corporate Law
  • Licensing Law
  • Litigation

Vita

  • Admitted to the Bar since 1997
  • Education and former activities
  • Geisler Knebel & Partner2004 – 2007
  • Hoffmann Liebs Fritsch & Partner2002 – 2004
  • Wilmer Cutler & Pickering Quack2000 – 2002
  • Beiten Burkhardt Mittl & Wegener1997-2000
  • Universities of Trier, Freiburg and SpeyerLegal Trainee/Referendar 1992, Assessor 1995, Dr. jur. 1997

Affiliations

  • International Bar Association (IBA)

Dr. Jörn Becker's Distinctions

WirtschaftsWoche Top Anwalt Gesellschaftsrecht 2020

Publications

2011

Comment on the decision of OLG Köln, February 28, 2011
6 W 35/11 (Auch nichtselbstständiger Existenzgründer kann Unterlassungsanspruch haben) GRUR-PRAX 2011, 249
Comment on the judgement of the BGH, December 08, 2010
VIII ZR 343/09 (Eine aufschiebende Bedingung ist kein Lösungsrecht iSv § 308 Nr. 3 BGB) GWR 2011, 93
Comment on the decision of the LG Bamberg, January 14, 2011
2 O 764/04l (Weigerung, bestehende Formularverträge rückabzuwickeln, verstößt nicht gegen § 1 UKlaG) GRUR-Prax 2011, 110

2010

Zivilrechtliche Haftung des GmbH-Geschäftsführers
written management training, Euroforum Verlag, 2007, 2008, 2009, 2010
Comment on the judgement of the BGH, March 21, 2010
I ZR 34/08 (OLG Düsseldorf), (Konkurrentenklage gegen unwirksame AGB nun auch unabhängig von wettbewerbsbezogener Schutzfunktion der verletzten Norm zulässig) GRUR-Prax 2010, 487
Comment on the judgement of the BAG, July 14, 2010
10 AZR 291/09 (LAG Hamburg) (In Vorverträgen vereinbarte Wettbewerbsverbote sind unverbindlich) GWR 2010, 74338
Comment on the decision of the LAG Baden-Württemberg, May 31, 2010
3 Ta 5/10  (Arbeitsgericht ist nur für ausdrücklich vereinbarte Urhebervergütung des Arbeitnehmers zuständig) GRUR-Prax 2010, 306624
Comment on the decision of the OLG München, April 27, 2010
29 W 1209/10 ("Kerngleicher" Verstoß nur bei implizit mitentschiedenen Verstößen) GRUR-Prax 2010, 303
Comment on the judgement of the BGH, March 18, 2010
I ZR 158/07 (OLG Köln),  (Vermutung der Wiederholungsgefahr einer wettbewerbswidrigen Handlung entfällt bei Betriebsfortführung durch Insolvenzverwalter) GRUR-Prax 2010, 226
Comment on the decision of the LAG Schleswig-Holstein, December 16, 2009
2 Ta 1470/09 (Zuständigkeit des Arbeitgerichts auch für Wettbewerbsklagen gegen Nicht-Arbeitnehmer), GRUR-Prax 2010, 140
Comment on the judgement ot the OLG Nürnberg, November 25, 2009
12 U 681/09 (Keine geltungserhaltende Reduktion sittenwidriger nachvertraglicher Wettbewerbsverbote) GWR 2010, 58
Show moreShow less

2009

Comment on the judgement of the OLG Hamburg August 27, 2009
6 U 38/08 (Herausgabe der Mitgliederliste eines Vereins regelmäßig nur an Treuhänder) GWR 2009, 395
Comment on the judgement of the BGH, March 24, 2009
XI ZR 456/07 (KG) (Keine feste zeitliche Obergrenze für Kausalität der Haustürsituation) GWR 2009, 151
Comment on the judgement of the LG Hamburg, September 02, 2008
312 O 426/08 (Wettbewerbsverhältnis zwischen Finanzdienstleister und Rechtsanwaltskanzlei) GWR 2009, 254

2007

Bamberger/Roth
Comment on the BGB, 2007, §§ 305, 305a, 308-310

2004

Haftung von Geschäftsführung, Vorstand und Aufsichtsrat in der Krise
written management training, Euroforum Verlag, 2004

1997

Das Wettbewerbsverbot in der Einmann-GmbH
1997

Lectures

2008

Der GmbH-Geschäftsführer
January 30, 2008 in Berlin

2004

Der GmbH-Geschäftsführer
div. seminars of Euroforum 2002 - 2004
Thank you for your interest!
We'll get back to you as soon as possible.
An error occured!
Please try again later.

Questions?

Feel free to contact me directly:

Loading...

You are currently using an outdated and no longer supported browser (Internet Explorer). To ensure the best user experience and save you from possible problems, we recommend that you use a more modern browser.