Salaried Partner

Dr. Kai Uwe Büchler

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Insolvenzrecht
  • Restrukturierung
  • Sanierung
  • Kredit- und Kreditsicherungsrecht
  • Prozessführung
  • Zivilverfahrensrecht
  • Zwangsvollstreckungsrecht
  • Automotive
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Lehrbeauftragter an der Universität Mannheim (Studiengang Unternehmensjurist/in)
  • Zugelassen seit 2007
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Rechtsanwalt in einer Kanzlei mit Schwerpunkt Wirtschaftsstrafrecht2012-2013
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Universität Mannheim im Bereich Zivilrecht, Zivilverfahrensrecht, Internationales Privatrecht sowie Medizinrecht2007-2012
  • Zulassung zum Rechtsanwalt2007
  • Referendariat am OLG Zweibrücken2004-2006
  • Studium in Mannheim1999-2004

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Kai Uwe Büchler

Legal 500 EMEA 2021
Legal 500 Deutschland 2021
Legal 500 EMEA 2020
Legal 500 Deutschland 2020

Veröffentlichungen

2021

Achtung Untote: Juristischer Schutz vor „Zombie-Unternehmen“
Update Restrukturierung 8/2021 von Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Kai Uwe Büchler, Dr. Johan Schneider, Dr. Stefan Proske
Einschränkung der Insolvenzantragspflicht endet zum 01.05.2021
Update Restrukturierung 5/2021 von Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Kai Uwe Büchler, Dr. Stefan Proske, Dr. Johan Schneider
Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bis Ende April 2021 bei Beantragung staatlicher Hilfen bis Ende Februar 2021
Update Restrukturierung 2/2021 von Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Kai Uwe Büchler, Dr. Stefan Proske, Dr. Johan Schneider

2020

Sicherheit in schwieriger Zeit: BGH stärkt Versicherungsschutz für Geschäftsführer in Krisenunternehmen
Newsletter Gesellschaftsrecht/M&A, Dezember 2020 von Dr. Kai Uwe Büchler, René Krohn, LL.M.
Aussetzung der Insolvenzantragspflicht im Januar 2021 bei Beantragung von „Novemberhilfen“
Update Restrukturierung 9/2020 von Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Kai Uwe Büchler, Dr. Stefan Proske, Dr. Johan Schneider
Erneute Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wegen Überschuldung
Update Restrukturierung 8/2020 von Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Kai Uwe Büchler, Dr. Stefan Proske, Dr. Johan Schneider

2017

Restschuldbefreiungstourismus – Günstige Gelegenheit, Rechtsmissbrauch – oder gar Betrug?
Dissertation, 2017
Streitpunkt Vorsatzanfechtung: Welche Konflikte das neue Insolvenzanfechtungsrecht entschärfen kann
Azur 2017, 288 von Dr. Kai Uwe Büchler, Dr. Fabian Bürk, LL.M. (University of Auckland, Neuseeland)

2016

Grenzüberschreitende Insolvenzen
Unternehmeredition "Restrukturierung" 2016, S. 50-51 von Prof. Dr. Georg Streit, Dr. Kai Uwe Büchler

2013

Die Bedeutung der medizinischen Fachsprache im Recht
in: Clavora/Garber: Sprache und Zivilverfahrensrecht: 3. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz, NWV, Neuer Wiss. Verl., 2013

2012

Die Reform des österreichischen Zustellrechts
in: Geimer/Schütze/Garber, Europäische und internationale Dimension des Rechts: Festschrift für Daphne-Ariane Simotta, LexisNexis Verlag, Wien 2012
Der Schutz des Willens am Lebensende
in: Clavora/Garber, Die Rechtsstellung von wirtschaftlich, sozial und gesellschaftlich Benachteiligten im Zivilverfahren: 2. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz, NWV, Neuer Wiss. Verl., 2012

2011

Ist die grenzüberschreitende „Firmenbestattung“ vom deutschen Insolvenzstrafrecht erfasst?
in: Clavora/Garber, Grenzüberschreitende Insolvenzen im europäischen Binnenmarkt - die EuInsVO: 1. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz, NWV, Neuer Wiss. Verl., 2011
Klausurrelevante Ansprüche des Dritten nach Zwangsvollstreckung in schuldnerfremde Sachen, Teil 2
JuS 2011, 779-785
Klausurrelevante Ansprüche des Dritten nach Zwangsvollstreckung in schuldnerfremde Sachen, Teil 1
JuS 2011, 691-697

2009

Die Anfechtungsgründe des § 123 BGB
JuS 2009, 976-980

2008

Referendarexamensklausur – Zivilrecht: Ärger beim Grundstückskauf
JuS 2008, 144-150 (gemeinsam mit Claus Möllinger)
Referendarexamensklausur – Zivilrecht: Zwangsvollstreckung gegen die Blankettbürgin
JuS 2008, 804-810

2007

Examensklausur Zivilrecht: Wer schön sein will, muss leiden? Rechtliche Probleme bei Schönheitsoperationen
JURA 2007, 138-143 (gemeinsam mit Dr. Sophia Wille und Dr. Marco Wicklein)

2006

Weiterveräußerung von Sicherungsgut durch den absonderungsberechtigten Gläubiger mit Gewinn
Anmerkung zu BGH, Urteil vom 03.11.2005 – IX ZR 181/04, BB 2006, 66-67 (gemeinsam mit Prof. Dr. Georg Streit)

Vorträge

2012

Die Bedeutung der medizinischen Fachsprache im Recht
3. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz, 2012

2011

Der Schutz des Willens am Lebensende
2. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz, 2011

2010

Ist die grenzüberschreitende „Firmenbestattung“ vom deutschen Insolvenzstrafrecht erfasst?
1. Österreichische Assistententagung zum Zivil- und Zivilverfahrensrecht der Karl-Franzens-Universität Graz, 2010
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir kommen kurzfristig auf Sie zu.
Bei der Vearbeitung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Loading...

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.