Partner

Dr. Gunter Mühlhaus

Düsseldorf

+49 211 600 55-259 +49 211 600 55-278

Languages
German, English
Practice Groups
Consulting focuses
  • Private Succession Planning
  • Inheritance Law
  • Endowments and Foundations Law
  • Inheritance and Gift Tax Law
  • Family Law
  • Corporate Law
  • Tax law
  • Corporate Succession
  • Private Clients
  • Tax Planning for private clients
  • Gift Tax Law
  • Tax Criminal Law
  • Co-determination on supervisory board level / Election of employee representatives in the supervisory board
Show moreShow less

Vita

  • Admitted to the bar since 2005
  • Education and former activities
  • Ernst & Young Law, Essen and Düsseldorf2011-2017
  • KGM Krämer Groß Rechtsanwälte, Bonn2007-2011
  • Söffing & Partner, Düsseldorf2003-2007, as of 2005 as lawyer
  • Promotion at University of Cologne2012
  • Certified Tax Lawyer2009
  • Legal Traineeship at Higher Regional Court Düsseldorf2003-2005
  • Law Studies at University of Göttingen1997-2003

Affiliations

  • Arbeitsgemeinschaft der Fachanwälte für Steuerrecht e.V.
  • Verein zur Förderung der Wettbewerbswirtschaft e.V.
  • Deutsch-Schweizerische Juristenvereinigung e.V.
  • VRG Wissenschaftliche Vereinigung für Unternehmens- und Gesellschaftsrecht e.V.
  • International Bar Association (IBA)
  • STEP Advising Families Across Generations 

Dr. Gunter Mühlhaus's Distinctions

Best Lawyers 2022
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2021
Juve Handbuch Steuern 2021
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020
Best Lawyers 2021
Legal 500 EMEA 2020
Legal 500 Germany 2020
WirtschaftsWoche: Top Anwalt 2019
Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 Germany 2019

Publications

2020

Immobilie vererben: Das müssen Sie wissen
Guide, June 2020

2018

BeckOK Erbschafts- und Schenkungsteuergesetz
C. H. Beck, Edition 1, June 2018
Mit schützender Hand
Wirtschaftsmagazin Unternehmen (!), July 2018

2017

Praxishandbuch Unternehmensnachfolge
Mitautor des § 18 Unterbeteiligung (Hrsg. Riedel) 2. Aufl. 2017
Handbuch ErbSt 2016 – Neuregelungen und Praxishinweise
Mitautor Kapitel 2 (Verfassungsrechtlicher Rahmen, Seite 17 – 51) sowie Kapitel 8 (Die Verschonungsbedarfsprüfung, Seite 227 – 251), 2017

2016

Ist die geplante Rückwirkung des neuen Erbschaftsteuergesetzes auf den 1.7.2016 verfassungswidrig?
Guerra/Mühlhaus, ErbStB 2016 (Seite 230 – 235), 2016
Frist zur Neuregelung der Erbschaftsteuer – Was passiert nach fruchtlosem Ablauf der vom BVerfG gesetzten Frist am 30.6.2016
Guerra/Mühlhaus, ErbStB 2016 (Seite 146 – 150), 2016

2015

Nach der Entscheidung des BVerfG vom 17.12.2014 – Teil 2: Folgen der Übertragungen bis zu einer gesetzlichen Neuregelung
Königer/Mühlhaus, ErbStB 2015 (Seite 100-105), 2015
Nach der Entscheidung des BVerfG vom 17.12.2014 – Teil 1: Mögliche Neuregelungen durch den Gesetzgeber und Folgen für die Beratungspraxis
Königer/Mühlhaus, ErbStB 2015 (Seite 71-76), 2015

2013

Cash-Pooling als sinnvolles Instrument der Konzernfinanzierung
Mühlhaus/Wenzel, GmbHStB 2013, (Seite 184-188), 2013
Deliktische Haftung bei Konzerngesellschaften?
Mühlhaus, GmbHStB 2013, (Seite 107-108), 2013
Die ertrag- und umsatzsteuerliche Behandlung von Subventionen und Zuschüssen (zgl. Dissertation)
Insgesamt auf 281 Seiten, 2013

2012

Rangrücktritt zur finanziellen Restrukturierung (II)
Mühlhaus/Kaltenhäuser, GmbHStB 2012 (Seite 213-216), 2012
Rangrücktritt zur finanziellen Restrukturierung (I)
Mühlhaus/Kaltenhäuser, GmbHStB 2012 (Seite 185-188), 2012
Kreditrestrukturierung im Mittelstand
Mühlhaus, GmbHStB 2012 (Seite 84-88), 2012
Praxishandbuch Unternehmensnachfolge
Mitautor des § 18 Unterbeteiligung, (Hrsg. Riedel); Seite 531 – 547, 2012

2011

Neue Steuerregeln
Riedel/Mühlhaus, Handelsblatt vom 27. Dezember 2011, Seite 20, 2012
Schlaglichter auf ausgewählte Probleme im Entwurf der ErbStR 2011
Zipfel/Mühlhaus, ErbStB 2011, (Seite 313-316), 2011

2010

Verlustverrechnung auf Fondsebene bei Auslandsinvestmentfonds
Mühlhaus, ErbStB 2010 (Seite 10-11), 2010

2009

Kein Halbabzugsverbot: Auflösungsverlust bei fehlenden Beteiligungseinkünften
Mühlhaus/May, GmbHStB 2009 (Seite 273), 2009

Lectures

2020

Webinar für Immobilien-Anleger - Wie plane ich meinen Nachlass?
Organization: Engel & Völkers, June 4, 2020
Webinar für Immobilien-Anleger - Wie plane ich meinen Nachlass?
Organization: Engel & Völkers, May 28, 2020
Nachfolgeplanung – Warum jetzt schenken? – Vorteile von Nießbrauchsgestaltungen und Neues von der liechtensteinischen Familienstiftung
Organization: Bergos Berenberg AG, Apri 30, 2020

2019

Leben und Sterben im Ausland: Stets an alles gedacht?
Bergos Berenberg Vermögensverwalterforum 2019, Zurich, July, 3, 2019
Die Unterbeteiligung als Gestaltungsinstrument im Rahmen der Unternehmensnachfolge
Mannheimer Unternehmensnachfolgetag 2019, April 5, 2019

2018

Internationale Nachlassabwicklung – Fälle und Gestaltung
16. STEP Deutschland Konferenz, 2018, Frankfurt

2017

Vermögens- und Nachfolgeplanung mit liechtensteinischen Stiftungen
Berenberg Vermögensverwalterforum, 2017, Zurich
Schenken und Erben im internationalen Kontext, Transparenzregister, Family Governace,
PCS Roadshow 2017, Ernst & Young, Düsseldorf and Munich
Vermögensnachfolge – Für ein Vermögen, das Generationen verbindet
Webcast HypoVereinsbank, 2017, Düsseldorf

2016

Vermögensnachfolge – Für ein Vermögen, das Generationen verbindet
Webcast HypoVereinsbank, 2016, Düsseldorf

2015

Verschiedenes aus dem Gesellschafts-, Familien- und Erbrecht
Seminar for clients and business associates, 2015, Ernst & Young, Dortmund
Erbschaft- und Schenkungsteuer, Eine Bestandsaufnahme des aktuellen Diskurses und aktuelle Gestaltungsmöglichkeiten
2015, Ernst & Young, Essen
Privat Client Services / Family Business – Aktuelle Gestaltungsmöglichkeiten
2015, Ernst & Young, Düsseldorf

2014

Welcher Handlungsbedarf besteht zum Jahresende 2014 für Unternehmen
Seminar for clients and business associates, 2014, Ernst & Young, Dortmund

2011

Notfallplanung bei plötzlichem Ausfall des Unternehmers
2011, Ernst & Young, Düsseldorf
Familien und ihre Unternehmen – Ausgewählte Gestaltungsideen für Familienunternehmen
2011 Ernst & Young, Düsseldorf
Thank you for your interest!
We'll get back to you as soon as possible.
An error occured!
Please try again later.

Questions?

Feel free to contact me directly:

Loading...

You are currently using an outdated and no longer supported browser (Internet Explorer). To ensure the best user experience and save you from possible problems, we recommend that you use a more modern browser.