Partner

Dr. Peter Christian Schmidt

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Private Equity
  • Mergers and Acquisitions (M&A)
  • Gesellschaftsrecht

Vita

  • Zugelassen seit 1994
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Watson Farley & Williams, Hamburg 2006-2011
  • Wegener Bechtel Schmidt, Hamburg 2002-2006
  • Norton Rose Vieregge, Köln 2002
  • Andersen Legal, Köln 2001-2002
  • Alpers & Stenger, Hamburg 1995-2001
  • Universitäten Augsburg (1984-1986) Bonn (1986-1990) und Kiel (Dr. jur. 1994)

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Peter Christian Schmidt

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2021
Best Lawyers 2022
Leaders League 2021
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020
Best Lawyers 2021
Legal 500 EMEA 2020
Legal 500 Deutschland 2020
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2019
Best Lawyers 2020
Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 Deutschland 2019
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/2019
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2018
Best Lawyers 2019
Legal 500 EMEA 2018
Legal 500 Deutschland 2018
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018
Best Lawyers 2018
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2017
Legal 500 Deutschland 2017
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2016
Best Lawyers 2017
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/2016
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2015
Best Lawyers 2015
Legal 500 Deutschland 2015
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2014/2015
Best Lawyers 2014
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014
Best Lawyers
Legal 500 Deutschland 2014

Veröffentlichungen

2013

Was taugt der Vertrag aus der Maschine? - Nicht zu empfehlen: Der Geschäftsführervertrag
Legal Tribune Online vom 29.11.2013 von Dr. Peter Christian Schmidt, Dr. Johan-Michel Menke, LL.M.

2009

Kapitalbeteiligungsrecht
Co-Autor Striegel/Wiesbrock/JeschKommentar zum Private-Equity-Recht, 2009

2007

Rechtliche Aspekt eines Unternehmensverkaufs
 in: Venture Capital Magazin Sonderbeilage Unternehmensfinanzierung in Norddeutschland, November 2007

1994

Der Provisionsanspruch des Zivilmaklers bei Störungen des Hauptvertrages
1994
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir kommen kurzfristig auf Sie zu.
Bei der Vearbeitung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Loading...

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.