|

Informationstechnologie & Telekommunikation

Unsere Expertise im Bereich Informationstechnologie und IT-Recht ist umfassend und wird neben fundierter Rechtskenntnis von einer breiten praktischen Projekt- und Beratungserfahrung getragen.

Unsere Kenntnisse der technischen Grundlagen garantieren eine optimale Zusammenarbeit mit Fachexperten auf Mandanten- und technischer Beraterseite. Dies ist ein entscheidender Faktor für den nachhaltigen Erfolg der IT-Projekte unserer Mandanten.

Im Zuge allgegenwärtiger Digitalisierung ist die IT ein zentraler Bereich der Unternehmensentwicklung und -infrastruktur und damit ein wichtiger Erfolgsfaktor geworden. Die mit der Digitalisierung einhergehende Vernetzung ist dabei Chance und Risiko zugleich. Vermarktung und Vertrieb auf der Grundlage neuer Geschäftsmodelle und die Optimierung von Effizienzpotenzialen durch Digitalisierung interner Geschäftsprozesse stellen das Spielfeld dar, auf dem man sich sicher zu bewegen hat. Dabei gilt es, insbesondere auf die stets zu berücksichtigenden Aspekte der IT-Governance, der IT- und Datensicherheit, des Datenschutzes und des angemessenen Schutzes von Geschäftsgeheimnissen zu achten.

Neben diesen inhaltlichen Herausforderungen ist die Suche nach Experten, welche die IT-Vorhaben erfolgreich planen und umsetzen können, häufig eine besondere Herausforderung. 

Unser Leistungsspektrum in der Informationstechnologie & Telekommunikation 

Unsere hochspezialisierten Rechtsanwälte im Bereich Informationstechnologie und Telekommunikation betreuen ihre Mandanten in allen Bereichen des IT-Rechts. Von Infrastrukturprojekten in der Telekommunikation (Festnetz und Mobilfunk) und der Regulierung über die Begleitung des Aufbaus und der Vermarktung von Rechenzentren bis hin zu Hard- und Softwareentwicklung, -einkauf, -vertrieb und -miete oder komplexen IT-Out- und -Insourcing-Projekten.

Im Rahmen all dieser Projekte stellen auch Datenschutz- und IT-sicherheitsrechtliche Aspekte einen Kern unserer Beratungstätigkeit dar. Integraler Bestandteil unserer Beratung sind dabei auch Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes, wie etwa urheberrechtliche Fragen im Zusammenhang mit Software. 

Neben der in unserer Praxis selbstverständlichen fundierten Rechtskenntnis in allen Bereichen des IT-Rechts legen die beratenden Rechtsanwälte großen Wert auf das praktische Verständnis der technischen Grundlagen und Zusammenhänge, die dieses technisch geprägte Beratungsfeld mit sich bringt. Wir sind darüber hinaus in der Branche über die reine Rechtsberatung hinaus vernetzt. Diese Erfahrung in der Zusammenarbeit mit den für die IT fachlich zuständigen Unternehmensbereichen sowie mit Ingenieuren und Technikern ist ein entscheidender Faktor für den Erfolg von IT-Projekten. 

Wir verstehen die Sprache der IT-Experten im Unternehmen und die IT-Experten verstehen uns. So können etwa die technischen Anforderungen ohne Verluste durch mangelhafte „Übersetzung“ in einen passenden vertraglichen Rahmen gegossen werden („form follows function“). Notleidende IT-Projekte führen wir zu einem erfolgreichen Abschluss. Zeitkritische IT-Sicherheitsvorfälle gehen wir ohne unnötigen Zeitverlust an.

Unsere Sachkenntnis und praktische Erfahrung in allen Facetten des Rechts der Informationstechnologie macht den Unterschied unserer Rechtsberatung aus.

Unsere Beratungsschwerpunkte

Hard- und Softwareentwicklung, -einkauf, -vertrieb und -miete

Die Beratung im Rahmen der Umsetzung Ihrer Digitalisierungsstrategie durch maßgeschneiderte Entwicklungsverträge, Beschaffungsvorgänge für IT-Dienstleistungen oder Software sowie deren Implementierung ist seit vielen Jahren eine unserer Kernkompetenzen.

IT-M&A

Darüber hinaus gehört auch die Begleitung von Investitionen in Unternehmen im Bereich Informationstechnologie und digitale Infrastrukturen, aber auch die Durchführung von Due Diligences in Bezug auf Technologieunternehmen zur Vorbereitung und Begleitung von Transaktionsprozessen, zu den Kernkompetenzen unserer Praxis.

Telekommunikationsrecht und Infrastrukturprojekte in der Telekommunikation

Durch die Branchenerfahrung unserer Rechtsanwälte beraten wir Sie neben rechtlichen Fragen zu IT-Projekten auch zu Investitionen in Infrastrukturprojekte, wie zum Beispiel den Auf- und Ausbau von Mobilfunknetzen der fünften Generation oder den Ausbau und den Betrieb von Glasfaserinfrastrukturen inklusive der betreffenden Wholesale- und Endkundenverträge. 

IT-Out- und -Insourcing-Projekte

Wir begleiten IT-Out- und -Insourcingprojekte für unsere Mandanten. Beispielhaft sei hier betreffend die öffentliche Hand das Outsourcing und Insourcing des Bundes für die zivile IT der Bundeswehr genannt. Das Insourcing dieses mehrere Milliarden Euro schweren Projekts wurde von uns rechtlich in allen Facetten beraten und begleitet. Gleiches gilt für Mandanten aus der Industrie, aus der wir z.B. die Messer SE & Co. KGaA bei ihrem IT-Outsourcing an die IBM Deutschland GmbH beraten haben. Zu unserer Beratungspraxis gehört sowohl die komplette Projetbegleitung als auch die rechtliche Lösung von Umsetzungsproblemen in notleidenden IT-Projekten. 

Datenschutz

Datenschutzrechtliche Vorgaben stellen Verantwortliche immer wieder vor neue, komplexe Aufgaben, welche zu meistern sowohl mit einem hohen Risiko als auch hohen Kosten verbunden sein kann. Unser standortübergreifendes Team marktbekannter und ausgezeichneter Experten unterstützt Sie dabei, sowohl Einzelfragen zu beantworten als auch umfangreiche Prozesse datenschutzkonform auszugestalten und die damit einhergehenden Risiken zu minimieren.

IT-Sicherheitsrecht

Unsere marktbekannten Experten für IT-Sicherheit und Cybersicherheitsarchitekturen beraten Sie auch dabei, die rechtlichen Anforderungen an die IT-Compliance umzusetzen und einzuhalten. Ob beim Aufbau eines ISMS (z.B. nach COBIT oder ISO 27001), der Durchführung von IT-Sicherheitsprüfungen oder der Nachbereitung von Sicherheitsvorfällen. Eine auf die individuellen Anforderungen angepasste vertragliche Grundlage ist stets unerlässlich. 

Urheberrecht

Nicht zuletzt ist der Schutz Ihres geistigen Eigentums und die Vermeidung der Verletzung von Schutzrechten Dritter im Rahmen von Softwareprojekten von erheblicher Bedeutung. Auch hierauf legen unsere Rechtsanwälte besonderes Augenmerk.

Für die Beratung im Ausland arbeiten wir mit spezialisierten Anwaltssozietäten zusammen. Über die World Services Group (WSG) und die Global Advertising Lawyers Alliance (GALA) bieten wir den Mandanten weltweit erstklassigen Service.


Hier gelangen Sie zu unserer Praxsgruppenseite:

IP, Media & Technology

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.