Zurück zur Übersicht
24.04.2018Neuigkeiten

Erfolgreicher e-Fellows-Workshop von Heuking Kühn Lüer Wojtek

Unter dem Titel „Patente – Ist das etwas für Rechtsanwälte?“ hat am 13. April 2018 der e-Fellows-Workshop von Heuking Kühn Lüer Wojtek in Glashütten stattgefunden. Dr. Anton Horn und sein Patentrechtsteam erklärten jungen Juristen, welche vielfältigen juristischen Aufgaben ein Rechtsanwalt in einem Patentverletzungsverfahren hat und wie sie sich von den Aufgaben eines Patentanwalts unterscheiden. Außerdem wurde erläutert, welche Eigenschaften ein Jurist mitbringen sollte, um in diesem Bereich mit Freude und erfolgreich zu arbeiten.

„Der interaktive Workshop war ein voller Erfolg. Den Teilnehmern ist nach unseren Erklärungen klar geworden, dass man für den Job kein Technik-Nerd sein muss“, so Dr. Horn. „Unsere Aufgabe als Referenten ist es Berührungsängste abzubauen. Ich glaube das ist uns gut gelungen.“ Acht junge Juristen nahmen an dem Workshop teil. Dieser fand im Rahmen der Veranstaltung Perspektive Wirtschaftskanzlei 2018 statt.

Das Format Perspektive Wirtschaftskanzlei bietet Nachwuchsjuristen die Möglichkeit, mehr über verschiedene Wirtschaftskanzleien zu erfahren. Es beinhaltet neben einem Workshop auch ein gemeinsames Abendessen mit anschließendem Get-Together. Am Folgetag finden Einzelgespräche mit Vertretern verschiedener Kanzleien statt.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.