Zurück zur Übersicht
18.10.2019Neuigkeiten

Referendarclubevent 2019 in Berlin

Am 16. Oktober 2019 fand zum 12. Mal unser Referendarclubevent statt. Über 50 teilnehmende Referendare, wissenschaftliche Mitarbeiter sowie Alumni kamen zu einem abwechslungsreichen Tag in Berlin zusammen – mehr als je zuvor bei einem Heuking-Referendarclubevent.

Eröffnet wurde die Veranstaltung von Dr. Matthias Kühn und Dr. Robert Güther. Die beiden Berliner Partner können als wahre „Heuking-Eigengewächse“ bezeichnet werden. Beide Anwälte verbrachten Referendarstationen in der Kanzlei, begannen ihren anwaltlichen Werdegang bei Heuking bzw. kehrten zu Heuking zurück und sind seit 2018 Equity Partner der Sozietät. Über die Karrierechancen bei Heuking berichteten sie anschaulich aus eigener Erfahrung.

Nach dem kurzen Kennenlernen startete die Entdeckungstour durch Berlin. Bei einer zweistündigen Stadtführung lernten die Teilnehmer den Bezirk Wedding genauer kennen. Zwischen „Aufbruch am Leopoldplatz“ und kreativen Projekten erlebten sie die Dynamik des Kiezes.

Das Ziel der Tour bildete das Loft einer Weddinger Kochschule. Hier kochten die Referendare, wissenschaftlichen Mitarbeiter und Alumni gemeinsam mit Heuking-Anwälten des Berliner Standorts. Alternativ wurde zum Cocktail-Workshop geladen. In lockerer Atmosphäre kamen die Referendare, wissenschaftlichen Mitarbeiter, Alumni sowie Rechtsanwälte ins Gespräch und tauschten sich aus. Dadurch wurden neue Kontakte geknüpft und bereits bestehende Kontakte gepflegt. Beim gemeinsamen Essen konnten die Teilnehmer den Tag in lockerer Atmosphäre ausklingen lassen.

Dr. Kühn und Dr. Güther ziehen Fazit: „Wir haben mit den Jahren erlebt, welche fachlichen und beruflichen Vorteile es bringt, sich mit den Kollegen früh und umfassend zu vernetzen. Das Heuking-Referendarclubevent bietet angehenden Juristen schon frühzeitig gute Gelegenheiten dazu – und das haben die Teilnehmer in Berlin ersichtlich mit viel Spaß genutzt."

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.