|

Salaried Partner

Dr. Kai Erhardt

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Corporate Finance
  • Kapitalmarktrecht
  • Finanzierung
  • Mergers and Acquisitions (M&A)
  • Gesellschaftsrecht
  • Steuerrecht
  • Private Equity
  • Restrukturierung
  • Compliance
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht
  • Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht
  • Rechtsanwalt und Steuerberater
  • Zugelassen seit 2002
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Nörr Stiefenhofer Lutz2005-2007
  • KPMG Deutsche Treuhandgesellschaft AG, Tax & Legal2002-2004
  • Institut für Wirtschafts- und Steuerrecht, Christian-Albrechts-Universität Kiel, wissenschaftlicher Mitarbeiter2002
  • Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg 1993-1998

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)
  • Arbeitsgemeinschaft Bank- und Kapitalmarktrecht des Deutschen Anwaltvereins
  • Arbeitsgemeinschaft Handels- und Gesellschaftsrecht des Deutschen Anwaltvereins

Auszeichnungen von Dr. Kai Erhardt

Best Lawyers 2023
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2022
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2021
Best Lawyers 2022
Legal 500 EMEA 2017
Legal 500 Deutschland 2017
JUVE Award 2016
JUVE Kanzlei des Jahres 2015 für Steuerrecht
Legal 500

Veröffentlichungen

2020

Guidance on green loans principles und sustainability linked loans principles - Neue Leitfäden der LMA
Update Banking & Finance

2019

Den Kinderschuhen entwachsen
Frankfurter Allgmeine Zeitung, 2. April 2019
Rechte des Stillen Gesellschafters
§ 81 Münchner Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 2, 2018
Einlage des Stillen Gesellschafters
§ 83 Münchner Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 2, 2018
Geschäftsführung in der Stillen Gesellschaft
§ 80 Münchner Handbuch des Gesellschaftsrechts, Bd. 2, 2018

2018

Das eigene Kapital schonen
Frankfurter Allgemeine Zeitung vom 27. September 2018

Vorträge

2012

Update on European Legal Entities (SE, SPE) including Case Study
Düsseldorf, Oktober 2012
Projektfinanzierung in der Energiewirtschaft am Beispiel Offshore-Windparks
Hamburg, Oktober 2012
Akquisitionsfinanzierung
Inhouse Workshop

2011

Refinanzierung von Mezzanine-Programmen
01.09.2011 in Hamburg
Die SE in der Praxis
08. April 2011 in München
Alternative Finanzierungsinstrumente
10. Februar 2011 in Hamburg
Cash-Pool 2011
10. Februar 2011, Hamburg
Finanzierung über den Kapitalmarkt
10 Februar 2011 in Hamburg

2010

Vorstandsvergütung
19. Juni 2010 in Köln

2009

Das neue GmbH-Gesetz - Erste Praktische Erfahrungen
8. Oktober 2009 in Hamburg
Unternehmenskrise - Restrukturierung der Passivseite
24. Juni 2009 in Hamburg

2008

Restrukturierung und Sanierung - Steuerliche Aspekte
13. November 2008 in Hamburg

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.