Partner

Dr. Markus Collisy

Frankfurt

+49 69 975 61-429 +49 69 975 61-200

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Umweltrecht
  • Bergrecht
  • Öffentliches Baurecht
  • Abfallrecht
  • Abwasserrecht
  • Bauplanungsrecht
  • Bodenschutz und Altlasten
  • Denkmalschutzrecht
  • Fachplanungsrecht
  • Immissionsschutzrecht
  • Öffentliches Recht
  • Umwelthaftungsrecht/ Umweltschadensrecht
  • Umweltmanagement/Zertifizierung
  • Verwaltungsrecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Zugelassen seit 1998
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Promotion1998
  • Deutsche Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer1997
  • Forschungszentrum Karlsruhe, Rechtsabteilung1995
  • Studium in Heidelberg1995

Mitgliedschaften

  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Markus Collisy

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020
Best Lawyers 2021
JUVE Award 2016

Veröffentlichungen

2016

Umweltverbandsklagen gegen Genehmigungsentscheidungen
Gesteins-Perspektive, Ausgabe 4/2016

2013

Umweltverbände können leichter klagen
Steinbruch und Sandgrube 5/2013, S. 44 f.

2011

Deponieklasse 0 - eine Alternative zur Verfüllung?
Steinbruch und Sandgrube 5/2011
Bundesverwaltungsgericht bestätigt Konzentrationszonen für Abgrabungen
Steinbruch und Sandgrube 4/2011

2010

Verfüllung von Tagebauen - Vorsorgewerte der BBodSchV müssen eingehalten werden
MIRO Fachzeitschrift für mineralische Rohstoffe 7 / 2010
Schlechte Nachrichten aus der Rechtsprechung - Das Urteil des OVG Koblenz zur Verfüllung eines Tagebaus (Teil 2)
MIRO Fachzeitschrift für mineralische Rohstoffe 4/2010
Schlechte Nachrichten aus der Rechtsprechung - Das Urteil des OVG Münster zum GEP Düsseldorf (Teil 1)
MIRO Fachzeitschrift für mineralische Rohstoffe 3/2010

2009

Beteiligter Sachverstand hält Gewinnungsabfallverordnung schlank
Steinbruch und Sandgrube 7/2009
Löst das neue Bundesnaturschutzgesetz die Problematik der Sekundärbiotope?
MIRO Fachzeitschrift für mineralische Rohstoffe 6/2009
Alles neu im Naturschutzrecht? BMU-Entwurf zur Neuregelung des Bundesnaturschutzgesetzes
Steinbruch und Sandgrube 3/2009, zusammen mit Böckels
Deponierung als Alternative zur Verfüllung
MIRO Fachzeitschrift für mineralische Rohstoffe 2/2009

2008

Neue Rechtsprechung zur Verfüllproblematik
Gesteins-Perspektiven 7/2008
Gewinnungsabfallverordnung – Eine Neuschöpfung mit Ecken
Steinbruch und Sandgrube 2/2008 zusammen mit Hüsges
Zwischenbericht zur Verfüllung von Abgrabungen - Entscheidung des OVG Koblenz und Verordnungsentwurf des BMU vom November 2007 lassen viele Fragen offen
Gesteins-Perspektiven 1/2008

2006

Die aktuelle EU-Bergbauabfallrichtlinie – Mögliche Auswirkungen auf die Gewinnung von Fest- und Lockergesteinen
Steinbruch und Sandgrube 7/2006 zusammen mit Hüsges
Bundesverordnung für mineralische Abfälle
Umwelt Magazin 3/2006
Tongrubenurteil und Vollzugspraxis – Entspricht die Einführung der neuen LAGA-Mitteilung 20 in den Ländern den Vorgaben des Bundesverwaltungsgerichts?
TerraTech 1-2/2006
Bauabfälle – Rechtssicherheit bei der Verwertung oder zurück auf die Deponie?
Abbruch aktuell 1/2006 zusammmen mit Kaminski

2005

Verwertung mineralischer Abfälle durch Verfüllung von Abgrabungen
Müll und Abfall 11/2005 zusammen mit Kaminski
Verfüllung von Tagebauen – Was bringt die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts vom 14.4.2005
Kies und Sand Gesteins-Perspektiven 5/2005

Vorträge

2013

Aktuelle Entwicklungen im Artenschutzrecht
Sitzung des Arbeitskreis Steine und Erden NRW, 22. März 2013, Industrieclub Düsseldorf

2012

Wohin mit siedlungsbedingt belastetem Bodenaushub und Boden-Bauschuttgemischen – Umwandlung von Verfüllungen in Deponien als Ausweg?
15. Baustoff-Recycling-Tag des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg e.V. am 10. Oktober 2012 in Filderstadt
Aktuelle Entwicklungen der Gesetzgebung - Erste Verordnung zur Änderung der Deponieverordnung / Mantelverordnung / Kreislaufwirtschaftsgesetz
9. Hessischer Deponietag der Universität Gießen am 8. März 2012

2011

Deponierecht als Lösung? - Wege für die Praxis
16. Fachtagung Genehmigungsverfahren in Rohstoffbetrieben (GEOPLAN / MIRO) am 7. November 2011 in Willingen
Begriffe, Definitionen und Fristen im WHG/LWG
Fortbildungsveranstaltung des BWK: Erarbeitung der Umsetzungsfahrpläne sowie der praktische wasserrechtliche Vollzug aus rechtlicher Sicht am 07. Juli 2011 in Moers
Naturschutzrechtliche Probleme beim Bau und Betrieb von Rohrfernleitungsanlagen
6. SWUG-Arbeitskreistreffen Pipeline / Planung am 21. März 2011 in Marl
Aktuelle Entwicklungen der Gesetzgebung - Erste Verordnung zur Änderung der Deponieverordnung und Mantelverordnung Grundwasser/Ersatzbaustoffe/Bodenschutz
8. Hessischer Deponietag der Universität Gießen am 3. März 2011

2010

Novellierung des Bundesnaturschutzgesetzes - Neue Rahmenbedingungen und Umsetzungsprobleme
Jahresfachtagung des Wirtschaftsverband Baustoffe-Naturstein e.V.am 11. November 2010 in Dortmund
Das neue Wasserhaushalts- und Bundesnaturschutzgesetz - Rechtliche Einführung und Anforderungen für die Praxis
Fortbildungsveranstaltung des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) am 17. Juni 2010 in Moers
Rechtlicher Rahmen für Auenwalderstellungen
Fachtagung "Wiederherstellung des Auenwaldes im Vorland des Rheins" der Natur- und Umweltschutzakademie NRW, 10. März 2010 in Düsseldorf

2009

FFH und Artenschutzrecht in der Planungspraxis - Rechtliche Rahmenbedingungen und Rechtsprechung
Kompaktseminar des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK), 19. November 2009 in Wesel
Das neue Deponierecht - Fortbildung gemäß Deponieverordnung
Seminar der proenvi GmbH, 12. November 2009 in Düsseldorf
Das neue Deponierecht - alles neu in 2009? - Fortbildung gemäß Deponieverordnung
Seminar der proenvi GmbH, 1. und 2. Juli 2009 in Düsseldorf
Das Umweltschadensgesetz - Vertiefung praxisrelevanter Fragen
Fortbildungsveranstaltung „Umweltschadensgesetz: kompakt und praxisnah” des Bundes der Ingenieure für Wasserwirtschaft, Abfallwirtschaft und Kulturbau (BWK) am 18. Juni 2009 in Essen
Aktuelle Entwicklungen im Abfall- und Umweltrecht
Fachkundelehrgang nach § 11 Entsorgungsfachbetriebeverordnung der KS Kreislaufservice GmbH, 17. März 2009 in Romrod
Nutzung von Tagebauen als Deponie - Aktuelle Entwicklungen
Winterarbeitstagung des Industrieverbandes Steine und Erden Baden-Württemberg (ISTE), 14. Januar 2009 in Lenzerheide

2007

Referent zum Gentechnikrecht
auf den Fortbildungsveranstaltungen zur Ausbildung von Projektleitern und Beauftragten für biologische Sicherheit der Universitäten Köln und Bonn sowie des Publikum und Biotechnologie e.V.
Abfallrecht versus Bergrecht – Ein aktueller Überblick
Fachveranstaltung „Anforderungen an die Verwertung von mineralischen Abfällen” der Entsorgergemeinschaft Nord auf der NordBau Neumünster 2007 am 17. September 2007

2006

Fachkundelehrgang für Entsorgungsfachbetriebe
für die proenvi GmbH, Deponierung und Bioabfälle, zweimal jährlich 2003 bis 2006
Verfüllung von Abgrabungen
Forum Kies und Sand 2006 am 8. März 2006 in Aachen
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir kommen kurzfristig auf Sie zu.
Bei der Vearbeitung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Loading...

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.