|

Senior Associate

Julia Kathrin Degen, LL.M.

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Haftpflichtversicherung (inkl. Haftungsrecht)
  • Versicherungsrecht
  • Versicherungsvertriebsrecht
  • Berufshaftungsrecht
  • Arzthaftungsrecht
  • Produkthaftungsrecht
  • D&O-, E&O-, Vertrauensschadenversicherung
  • Prozessführung
  • Mediation
  • Versicherungsaufsichtsrecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Lehrbeauftragte an der Rheinischen Fachhochschule Köln (RFH) Masterstudiengang „Master of Liability, Risk & Insurance– PI/D&O/Cyber”seit 2019
  • Zugelassen seit 2007
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • INCE&CO Germany LLP, Köln2016-2019
  • Münchener Ausbildung zum Wirtschaftsmediator bei Prof.Dr. Horst Eidenmüller pp.2015
  • Siemens AG, München2013-2016
  • Masterstudiengang Versicherungsrecht an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster2010-2012
  • CMS Hasche Sigle, Köln2010-2013
  • Bach Langheid Dallmayr2007-2010
  • Referendariat am Landgericht Köln2005-2007
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn1999-2004

Karriere

Julia Degen ist im Versicherungs- und Haftungsrecht sowohl forensisch als auch beratend tätig. Sie verfügt über langjährige Prozesserfahrung und vertritt unsere Mandanten gerichtlich und außergerichtlich in Haftungs- wie in Deckungsfragen. Nach Inhouse-Stationen bei einem deutschen Versicherer und in der versicherungsnehmenden Industrie (Konzernrechtsabteilung der Siemens AG) berät sie zudem zu regulatorischen und haftungsrechtlichen Fragen des Versicherungsbetriebsrechts. Neben Veröffentlichungen im Bereich des Versicherungs- und Haftungsrechts hält sie Vorträge und Schulungen und ist seit 2019 Lehrbeauftragte der Rheinischen Fachhochschule Köln.

Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltverein (DAV)
  • DAV-Gesetzgebungsausschuss Außergerichtliche Streitbeilegung
  • International Bar Association (IBA)

 

Auszeichnungen von Julia Kathrin Degen

Best Lawyers 2023
Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2022
Legal 500 EMEA 2022
Legal 500 Deutschland 2022

Veröffentlichungen

2019

Fachanwaltskommentar Versicherungsrecht (2. Auflage)
Kommentierung der §§ 16 -18 und §§ 23 - 27 VVG; Praxishandbuch Vermittlerrecht - Kapitel zu Versicherungsvertreter, u.a. Ausgleichsanspruch

2018

Medical Devices Regulation 2017/745 (MDR)
Der Bevollmächtigte i.S. von Art. 11 MDR – neues Haftungssubjekt bei Fehlerhaftigkeit des Medizinprodukts in Phi 2018, 112

2017

Die Haftung der Benannten Stelle i.S.v. § 3 Nr. 20 MPG in VersR 2017
Die Haftung der Benannten Stelle i.S.v. § 3 Nr. 20 MPG in VersR 2017, 496

Vorträge

2019

Das Anerkenntnis- und Befriedigungsverbot in der Haftpflichtversicherung
Inhouse-Veranstaltung, 27. Mai 2019, Köln

2018

Haftung des als Mediator tätigen Rechtsanwalts
DGVH-Veranstaltung, 04. Mai 2018, München

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.