|

Senior Associate

Patrick Schulz, LL.M. (University of Cape Town)

Sprachen
Deutsch, Englisch
Praxisgruppen/Expertise
Beratungsschwerpunkte
  • Geistiges Eigentum
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Wettbewerbsrecht
  • Urheber- und Verlagsrecht
  • Markenrecht und Kennzeichenrecht
  • Heilmittelwerberecht
  • Internetrecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Zugelassen seit 2019
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Studium an der University of Cape Town (Master of Laws) 2018
  • Referendariat im OLG Bezirk Frankfurt am Main, u.a. mit Stationen bei der Deutschen Botschaft in Bratislava (Slowakei) und der DFL Deutsche Fußball Liga GmbH 2015 - 2017
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Ashurst LLP 2015 - 2016
  • Studium der Rechtswissenschaft an der Goethe Universität Frankfurt 2008 - 2015

Mitgliedschaften

  • Afro Deutsches Akademiker Netzwerk e.V.
  • International Bar Association (IBA)

Veröffentlichungen

2021

EuGH: Inbox-Werbung bei E-Mail-Diensten ist nur mit vorheriger Einwilligung zulässig
Update IP, Media & Technology Nr. 59

2020

BGH: Händler auf Amazon haften grundsätzlich nicht für irreführende Kundenbewertung
Update IP, Media & Technology Nr. 22

2019

Die Wirksamkeit von sog. „Nicht-Einsatz-Klauseln“ für den Wettbewerb der Fußball Bundesliga
Zeitschrift für Sport und Recht (SpuRt), Heft 1/2019, S. 2 (zusammen mit RA B. Beck)

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.