Zurück zur Übersicht
07.12.2017PressemeldungenNeuigkeiten

azur Awards 2018: Heuking Kühn Lüer Wojtek nominiert für den azur Award Referendariat und Praktikum

Die Wirtschaftskanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek ist vom Karrieremagazin azur für die „azur Awards 2018“ im Bereich Referendariat und Praktikum nominiert worden.

„Die Nominierung für den Award freut uns sehr“, so Dr. Pär Johansson, Managing Partner und zuständig für Human Resources. „Sie spiegelt unsere erfolgreiche Arbeit der vergangenen Jahre wider und beweist, dass wir sehr viel Wert auf die gute Ausbildung und Förderung unseres Nachwuchses legen.“

Mit dem Award zeichnet die azur-Redaktion des JUVE Verlags Arbeitgeber für ihr besonderes Engagement in der Förderung des juristischen Nachwuchses aus. Bei der Nominierung bewertet azur neben einer dynamischen Entwicklung bei der Förderung von Referendaren und Praktikanten auch weitere Aspekte. Zum Beispiel wie stark Arbeitgeber junge Juristen ans Berufsleben heranführen, wie sie sich für die Nachwuchsförderung für den Berufsstand der Juristen engagieren oder wie umfangreich die internationale Ausbildung ist.

Die azur-Redaktion stützt sich bei der Auswahl auf eine umfangreiche Recherche. Grundlage sind Umfragen unter Bewerbern und Associates, Arbeitgeberbefragungen sowie Gespräche mit Personalverantwortlichen. Die Sieger werden am 22. Februar 2018 bei einer Preisverleihung in Köln bekannt gegeben.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.