Zurück zur Übersicht
29.03.2021Pressemeldungen

Erneut Rang 1 bei Chambers für das Team von Ute Jasper

Chambers Europe 2021 hat das Team um Ute Jasper von Heuking Kühn Lüer Wojtek auch in diesem Jahr wieder mit dem ersten Rang ausgezeichnet. Ute Jasper wird erneut als „Marktführerin“ empfohlen.

Chambers wörtlich: „Ute Jasper berät in einer Vielzahl von öffentlich-rechtlichen Angelegenheiten, darunter komplexe Beschaffungen von Mehrzweckschiffen, bundesweite Infrastruktursanierungen und Instandhaltungsprojekte. Sie unterstützt Mandanten auch bei Beschaffungsangelegenheiten im Zusammenhang mit COVID-19, einschließlich der Beschaffung von Gesichtsmasken." Ein Mandant merkt an: "Ute bringt nicht nur viel juristisches Fachwissen mit, sondern hat auch eine sehr wirtschaftliche Perspektive, wenn sie uns berät.".

„Ich bin sehr stolz auf dieses Team, besonders darauf, mit welcher Freude und Kreativität sich jeder einzelne für die Mandanten einsetzt! Vielleicht sind wir gerade deshalb so erfolgreich“; kommentiert Jasper das Ranking.

Zum Ranking gelangen Sie hier: https://chambers.com/lawyer/ute-jasper-europe-7:292006

Dr. Ute Jasper, ist eine der bekanntesten Anwältinnen für Vergabe- und Infrastrukturprojekte der öffentlichen Hand. Sie berät Bundes- und Landesministerien, Kommunen und Unternehmen, besonders bei innovativen und komplexen Projekten. Ute Jasper ist Partnerin der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek und leitet dort das Dezernat  „Öffentlicher Sektor und Vergabe“. Sie hält mit ihrem Team seit Jahren Rang 1 im Ranking Vergaberecht des JUVE Handbuchs Wirtschaftskanzleien und ist laut „Kanzleien in Deutschland“ für Infrastruktur die „erste Adresse am Markt“. Im Oktober 2016 wurde sie mit ihrem Team mit dem JUVE Award für Regulierte Industrien ausgezeichnet.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.