Zurück zur Übersicht
07.12.2020Pressemeldungen

Film ab: Arbeitsrechtler von Heuking blicken auf das Jahr 2020

Das Jahr 2020 war ein Jahr mit vielen neuen Fragestellungen – auch im Arbeitsrecht. Die beiden fiktiven Figuren Herr Fuchs, Rechtsanwalt bei Heuking Kühn Lüer Wojtek, und die Personalchefin Frau Winter sprechen in einer Videokonferenz über die wichtigsten arbeitsrechtlichen Themen des Jahres. Neuerungen hat es bei dem Urteil des EuGH aus 2019 zur Arbeitszeiterfassung vom Arbeitsgericht Emden in puncto Arbeitszeitdokumentation gegeben. Zudem äußert sich Herr Fuchs zu den Fragen, ob Neueinstellungen während Kurzarbeit möglich sind und ob Mitarbeiter einen Anspruch auf Home Office haben – zwei Themen, die viele Arbeitgeber in diesem Jahr beschäftigt haben. 

Die Praxisgruppe Arbeitsrecht besteht aus einem Team von mehr als 40 arbeitsrechtlich spezialisierten Rechtsanwälten und Fachanwälten für Arbeitsrecht, die nationale und internationale Unternehmen auf allen arbeitsrechtlichen Gebieten beraten. Mitte des Jahres hatte die Praxisgruppe Arbeitsrecht gemeinsam mit der Praxisgruppe Gesellschaftsrecht/M&A bereits ein Video zum Thema Vorstandsvergütung nach dem ARUG II veröffentlicht. 

Hier können Sie sich das Video ansehen.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.