|
Zurück zur Übersicht
11.03.2022Pressemeldungen

HelloBetter erweitert mit Heuking erfolgreich Series A-Finanzierungsrunde

Der Heuking-Salaried-Partner Christoph Prochnau und Katharina Waszczynski aus dem Hamburger Büro von Heuking Kühn Lüer Wojtek haben HelloBetter bei der Erweiterung ihrer Series A-Finanzierungsrunde beraten.

Mit der Erweiterung erhöht sich das Volumen der erst kürzlich (im Oktober 2021) abgeschlossenen Series A-Finanzierungsrunde von 6 auf 10 Millionen Euro. Im Rahmen der Erweiterung investierten neben dem neuen Investor MassMutual Ventures (USA) auch HealthCap, Expon Capital sowie Sparrow Ventures, letztere sämtlich aus dem Kreis der bestehenden Investoren.

Mit den zusätzlich eingeworbenen Mitteln will HelloBetter sowohl die Präsenz im deutschen Markt der digitalen Gesundheitsanwendungen vorantreiben, als auch die internationale Expansion fortführen – insbesondere auch über den deutschsprachigen Raum hinaus.

Als Innovationsführer im Bereich E-Mental-Health bietet HelloBetter ihren Kunden zahlreiche und vielfältige Therapieprogramme, die in langjähriger Forschungsarbeit durch interdisziplinäre Teams entwickelt und evaluiert werden. Kein anderer Anbieter weltweit hat eine vergleichbare Anzahl klinischer Studien zur Wirksamkeit seiner psychologischen Online-Kurse durchgeführt. Vier der von HelloBetter vertriebenen Produkte sind als digitale Gesundheitsanwendung zugelassen und können somit allen in Deutschland krankenversicherten Personen verschrieben werden.

Berater HelloBetter
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Christoph Prochnau, LL.B. (Federführung / Finanzierung, Corporate/M&A), Hamburg
Katharina Waszczynski, (Corporate/M&A), Hamburg
Dr. Henrik Lay (Steuerrecht), Hamburg

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.