Zurück zur Übersicht
14.04.2020Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät bei Anleiheumstrukturierung der SeniVita-Gruppe

Die Gläubiger der Wandelanleihe 2015/2020 der SeniVita Social Estate AG haben auf der Gläubigerversammlung am 7. April 2020 mit einer Mehrheit von 95 Prozent entschieden, die Laufzeit der am 12. Mai 2020 zur Rückzahlung fälligen Anleihe bis zum 11. Mai 2025 zu verlängern. Rechtlich beraten wurde SeniVita von einem Team um Dr. Thorsten Kuthe, Partner bei Heuking Kühn Lüer Wojtek.

Neben der Laufzeitverlängerung beschlossen die Gläubiger, den Zinssatz der Anleihe von derzeit 6,5 Prozent p.a. auf 8,5 Prozent p.a. zu erhöhen. Nach einem jährlichen Stufenplan wird nur ein Teil des Zinses ausgezahlt, um die Liquiditätsbelastung an die Leistungsfähigkeit von SeniVita während der Transformation anzupassen. Die Gläubigerversammlung fand aufgrund des in Bayern derzeit geltenden Versammlungsverbots auf Basis einer Ausnahmegenehmigung der Stadt Bayreuth statt. Viele Gläubiger verfolgten die Versammlung online.

Die SeniVita Social Estate AG ist ein Entwickler und Betreiber von Pflegeeinrichtungen in Bayreuth. Die Wohnanlagen werden nach dem Konzept AltenPflege 5.0 gestaltet und mit Servicepartnern betrieben. Das Modell von SeniVita vereint die Bausteine seniorengerechte Wohnungen, ambulante Pflege und moderne Tagespflege in einem neuartigen Wohn- und Pflegekonzept. Derzeit betreibt die SeniVita Gruppe zwölf Pflegeeinrichtungen. 

Für die Erstellung des Restrukturierungskonzepts und der mittelfristigen Finanzplanung hatte die SSE AG die Restrukturierungsberatung One Square Advisors GmbH, München, mandatiert. Das Konzept wurde von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG im Rahmen eines Independent Business Review (IBR) geprüft und für tragfähig befunden. 

Das Team um Kuthe hat SeniVita bereits mehrfach beraten, zuletzt bei der Emission zweier neuer KMU-Anleihen im Gesamtnennbetrag von 30 Mio. Euro im Oktober 2019. 

Berater SeniVita Social Estate AG
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Thorsten Kuthe (Federführung, Aktien- und Kapitalmarktrecht), 
Meike Dresler-Lenz,
Sascha Beck,
Anna Richter, LL.M.,
Madeleine Zipperle,
Miriam Schäfer, alle Köln 
Dr. Christoph F. Wetzler, Frankfurt
Dr. Katja Plückelmann,
Dr. Patrick Müller, LL.M. (Bristol),
Tatiana Vorotnitskaya, alle Düsseldorf

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.