Zurück zur Übersicht
25.02.2015Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Odewald KMU bei der Veräußerung der Polytech-Domilens-Gruppe

Heuking Kühn Lüer Wojtek hat die auf den Mittelstand spezialisierte deutsche Beteiligungsgesellschaft Odewald KMU bei der Veräußerung der Polytech-Domilens-Gruppe aus Roßdorf an den auf den europäischen Mittelstand fokussierten Beteiligungspartner Stirling Square Capital Partners beraten.

Die Polytech-Domilens-Gruppe ist ein führender Dienstleistungspartner im Bereich der Augenchirurgie und beliefert operierende Augenärzte und Kliniken mit einem umfassenden Produktsortiment rund um die Kataraktchirurgie. Neben Deutschland ist sie auch in Österreich, Ungarn, Polen, der Schweiz sowie in Spanien aktiv.

Der Ende 2008 mit einem Volumen von rund 150 Millionen Euro aufgelegte Odewald KMU Fonds investiert in mittelständische, etablierte und wachstumsstarke Unternehmen im deutschsprachigen Raum. Investoren bei Odewald KMU sind überwiegend institutionelle deutsche Investoren, darüber hinaus Vermögensverwaltungsgesellschaften und private Investoren.

Das Kölner M&A-Team berät Odewald KMU regelmäßig und begleitete bereits den Erwerb der Polytech-Gruppe im Jahr 2011 sowie den Zusammenschluss mit Domilens im Jahr 2013.

Berater Odewald KMU
Heuking Kühn Lüer Wojtek:
Dr. Pär Johansson,
Dr. Christoph Schork, LL.M.,
Dr. Christian Groß-Bölting (alle M&A), alle Köln

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.