Zurück zur Übersicht
16.11.2021Pressemeldungen

Übernahme Systemdienstleister von Premium Fahrzeugeinrichtungen durch Operando Partners: Finanzierung durch HF Private Debt

Die wirtschaftsberatende Kanzlei Heuking Kühn Lüer Wojtek hat mit einem Frankfurter Team um den Partner Thomas K. Schrell den HF Private Debt Fonds, SCSp bei der Finanzierung der Übernahme der Anteile an der ALUCA Gruppe durch Operando Partners beraten. 

Dabei unterstützte Heuking Kühn Lüer Wojtek HF Private Debt umfassend bei der Vorbereitung, Strukturierung, Verhandlung und der Umsetzung der gesamten Finanzierungsdokumentation.

Die 1993 gegründete mittelständische Aluca Unternehmensgruppe entwickelt und baut maßgeschneiderte Leichtbaulösungen für den Einbau in Nutzfahrzeugen namhafter Hersteller. Die Gruppe beschäftigt 180 Mitarbeiter am Produktionsstandort Rosengarten sowie an den Vertriebsstationen in Berlin, Braunschweig, München und Olpe. Zum Verbund gehören auch die beiden Tochterfirmen Aluca Benelux B.V. und Aluca Austria GmbH. 

Operando Partners ist eine in Köln ansässige Industrieholding, die Kapital deutscher Unternehmerfamilien langfristig in mittelständische Unternehmen investiert und diese zu Marktführern in ihrem jeweiligen Marktsegment weiterentwickelt. 

HF Debt GmbH agiert als exklusiver Berater des in Luxemburg ansässigen HF Private Debt Fonds, SCSp. Der Fonds ist auf die Bereitstellung von Private-Debt Finanzierungen für kleine und mittlere Unternehmen (EBITDA zwischen EUR 2-10 Mio.) spezialisiert und unterstützt im Fall von Wachstumsfinanzierungen, Nachfolgelösungen sowie Buy-Outs durch Private Equity Investoren. Dabei liegt der Fokus auf Unternehmen in der DACH-Region mit bereits mehrjähriger Historie.

Weitere Informationen unter www.hf-debt.com

Berater HF Debt GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Thomas K. W. Schrell, LL.M. (Federführung, Banking & Finance), Frankfurt
Anja Harms (Banking & Finance), Frankfurt

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.