Salaried Partner

Dr. Volker Voth

Hamburg

+49 40 35 52 80-71 +49 40 35 52 80-80

Sprachen
Deutsch, Englisch
Praxisgruppen
Beratungsschwerpunkte
  • Arbeitsrecht
  • Compliance und Arbeitsrecht
  • Datenschutzrecht
  • Restrukturierung

Vita

  • Zugelassen seit 2010
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Fachanwalt für Arbeitsrecht
  • Bucerius Law School Dr. jur., 2011
  • Tätigkeit ausschließlich im Arbeitsrecht in einer mittelständischen Hamburger Rechtsanwaltskanzlei 2010-2015
  • Referendariat im Oberlandesgerichtsbezirk Bamberg mit Station bei CMS Hasche Sigle, München 2007-2009
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Rechtsphilosophie, Staats- und Verwaltungsrecht, Prof. Dr. Dreier, Universität Würzburg 2007-2008
  • Studium der Rechtswissenschaft und Begleitstudium Europäisches Recht, Universität Würzburg 2002-2007

Mitgliedschaften:

  • Deutscher Anwaltverein e.V.
  • Arbeitsgemeinschaft Arbeitsrecht im Deutschen Anwaltverein
  • Hamburgischer Anwaltverein e.V.
  • International Bar Association (IBA)

Auszeichnungen von Dr. Volker Voth

Legal 500 EMEA 2019
Legal 500 Deutschland 2019

Veröffentlichungen

2020

Mitwirkungsobliegenheiten des Arbeitgebers bei der Gewährung von Urlaubsansprüchen, Urteilsbesprechung von BAG, Urt. v. 22.10.2019 – 9 AZR 98/19
BB 2020, S. 829 ff.

2019

Verfall von Urlaub reloaded: BAG bestätigt arbeitgeberseitige Mitwirkungsobliegenheiten für weitere Fälle
Newsletter Update Arbeitsrecht, November 2019
Verfall von Urlaub: Die Umsetzung der neuen Belehrungspflicht durch Arbeitgeber
Expertenforum Arbeitsrecht, 6. August 2019
Verfall von Urlaubsansprüchen – Teil II
Newsletter Update Arbeitsrecht Juli 2019

2018

Große Rechtsunsicherheit bei befristeten Arbeitsverträgen
FAZ Personaljournal, 04/2018 von Dr. Eva Kettner, LL.B., Dr. Volker Voth
Kein Verfall des Ausgleichsanspruchs für nicht genommenen Urlaub („King“)
EWiR 2018, S. 155 f.

2016

Anpassung von Ausschlussklauseln in Arbeitsverträgen erforderlich
GmbHR 2016, R257 von Dr. Andreas Walle, Dr. Volker Voth

2015

Keine Kürzung des Erholungsurlaubs wegen Elternzeit nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses
EWiR 2015, S. 781 f.  

2013

Social Media – Welche Grenzen gibt es bei der Nutzung durch Arbeitgeber und Arbeitnehmer?
Juve Handbuch 2012/2013, S. 192 f.
Vielen Dank für Ihr Interesse!
Wir kommen kurzfristig auf Sie zu.
Bei der Vearbeitung ist ein Fehler aufgetreten!
Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Sie haben Fragen?

Nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu mir auf:

Loading...

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.