|
Zurück zur Übersicht
25.10.2021Projekt

Städtisches Klinikum Solingen gGmbH - Erbringung von Laborleistungen

Die Städtisches Klinikum Solingen gGmbH bietet mit 16 fachärztlich geführten Kliniken, Instituten und interdisziplinären Zentren modernste Diagnostikverfahren, aktuelle Therapiemethoden und individuelle Behandlung im stationären und ambulanten Bereich. Mit 658 Betten und über 1.900 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im ärztlichen Dienst, in der Pflege, Verwaltung und in den Service-Bereichen, sichert das Städtische Klinikum Solingen die Versorgung von jährlich über 60.000 Patientinnen und Patienten.

Der Auftrag umfasste die Erbringung von Routine- und Speziallaborleistungen für die Städtisches Klinikum Solingen gGmbH im Rahmen einer Kooperation. Die Routinelaborleistungen sollen vor Ort am Städtischen Klinikum Solingen und die Speziallaborleistungen in einem Labor des Kooperationspartners erbracht werden.

Die Städtische Klinikum Solingen gGmbH hat in einem europaweiten Vergabeverfahren mit vorherigem öffentlichen Teilnahmewettbewerb namhafte Anbieter gefunden, die die medizinisch-diagnostischen Laborleistungen für diese erbringen möchten. Als obsiegender Bieter ging einer dieser Anbieter hervor.

Der Beratungszeitraum belief sich von Juni 2020 bis August 2021.

Unsere Leistung

Wir haben das Verhandlungsverfahren konzipiert, den Teilnahmewettbewerb begleitet, die Verträge erstellt, die Verhandlungen durch mehrere Verhandlungsrunden geführt und das Verfahren bis zur Bezuschlagung des obsiegenden Bieters betreut.

Projektverantwortliche

Dr. Daniela Hattenhauer
Dr. Clemens Butzert
Frankfurt am Main

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.