Zurück zur Übersicht
17.11.2011Pressemeldungen

DaVita übernimmt Extracorp AG: Heuking Kühn Lüer Wojtek berät Aktionäre bei der Veräußerung


Die DV Care GmbH, eine Tochtergesellschaft der an der New York Stock Exchange gelisteten DaVita Inc., hat Anfang November die Hamburger Extracorp AG zu 100 Prozent übernommen. Über den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart.

Extracorp betreibt bundesweit Einrichtungen zur extracorporalen Blut- und Plasmabehandlung, insbesondere zur Versorgung und Betreuung chronisch Nierenkranker. Die Aktionäre der Extracorp AG wurden bei der Veräußerung ihrer Aktien von Dr. Peter Christian Schmidt und Dr. Ferenc Krohn, beide Heuking Kühn Lüer Wojtek Hamburg, rechtlich begleitet.

DaVita ist ein führender Anbieter von Dienstleistungen für Nierenpatienten. Die Übernahme von Extracorp bedeutet den Einstieg in den europäischen Markt.

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.