Zurück zur Übersicht
25.03.2008Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet den Verkauf des Arche Literatur Verlages an die Verlagsgruppe Oetinger

Die Arche Literatur Verlag AG, Zürich-Hamburg, wurde zum 1. Juli 2008 an die Verlagsgruppe Oetinger Hamburg, verkauft. Die Vertragsverhandlungen wurden am 22. Februar 2008 erfolgreich in Hamburg abgeschlossen.

Die beiden Verlegerinnen, Elisabeth Raabe und Regina Vitali, ziehen sich mit diesem Schritt nach 25 Jahren aus dem Unternehmen zurück. Die Arche Kalender GmbH, Zürich, mit Niederlassung in Hamburg verbleibt jedoch in ihren Händen. Zum Verkaufstag wird der bisherige marebuch-Verleger Nikolaus Hansen die Leitung der Arche übernehmen.

Herr Dr. Frank Mitzkus, Partner aus dem Hamburger Büro der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, der die Arche Literatur Verlag AG seit langem berät, hat die beiden Verlegerinnen während des gesamten Projektverlaufs beraten.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.