Zurück zur Übersicht
18.10.2016Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek begleitet die Gesellschafter der MicroDoc Computersysteme GmbH beim Verkauf der Geschäftsanteile an Data Respons ASA

Ein Team um Dr. Mathias Schröder, Partner der Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek am Standort München, hat die Gesellschafter der MicroDoc Computersysteme GmbH beim Verkauf der Geschäftsanteile an die norwegische Data Respons ASA umfassend beraten. Über die Höhe des Kaufpreises wurde Stillschweigen vereinbart.

Die MicroDoc Computersysteme GmbH ist ein Anbieter von IT-Produkten und bietet ihren Kunden maßgeschneiderte Software Lösungen an. Die MicroDoc Computersysteme GmbH beschäftigt an drei Standorten in Deutschland über 50 Mitarbeiter und unterhält zudem eine deutsche Tochtergesellschaft.

Data Respons ASA ist ein norwegisches, börsennotiertes Technologieunternehmen, das ebenfalls für seine Kunden, hauptsächlich OEM Unternehmen, IT-Lösungen anbietet. Die Data Respons ASA unterhält Standorte in Norwegen, Dänemark, Schweden, Deutschland und Taiwan.

Berater Gesellschafter der MicroDoc Computersysteme GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Mathias Schröder, LL.M. (Federführung),
Fabian Becker, LL.M.,
Alexander Weber, LL.M., (alle Gesellschaftsrecht/M&A),
Peter M. Schäffler (Steuerrecht),
Dr. Judith Neu (Arbeitsrecht),
Steffen Wilberg,
Tobias Lechner (beide Miet- und Pachtrecht, alle München)
Dr. Lutz Keppeler (IP & IT, Köln)

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.