Zurück zur Übersicht
26.04.2017Pressemeldungen

Heuking Kühn Lüer Wojtek berät VfB Stuttgart beim Einstieg von Daimler

Dr. Johan-Michel Menke, LL.M., Fachanwalt für Arbeitsrecht und Partner am Hamburger Standort von Heuking Kühn Lüer Wojtek, hat den VfB Stuttgart im (Sport-)Arbeitsrecht, insbesondere zum Thema Mitbestimmung, beim Einstieg der Daimler AG als Investor beraten. Stimmen die Mitglieder des VfB Stuttgart am 1. Juni 2017 mit 75 Prozent für eine Ausgliederung der Profifußballsparte und für die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft, könnte der Verein – vorbehaltlich der erwarteten Zustimmung der Dachverbände – in den kommenden Jahren bis zu 100 Millionen Euro einnehmen. Die geplanten Erlöse sollen vollständig in den Profi- und Nachwuchsbereich investiert werden. (Vgl. Meldung vom 21.04.2017 auf Juve.de)

Berater VfB Stuttgart
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Johan-Michel Menke, LL.M. (Arbeitsrecht, Sportrecht), Hamburg

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.