Zurück zur Übersicht
28.11.2014Pressemeldungen

Qundis GmbH schließt Standort in St. Georgen endgültig mit Hilfe von Heuking Kühn Lüer Wojtek

Nachdem die Qundis GmbH ihre ehemaligen Standorte in Mühlhausen (Thüringen) und St. Georgen (Baden-Württemberg) größtenteils am neuen Produktionsstandort in Erfurt zusammengeführt hatte, ist mit Ablauf des vergangenen Monats der Rest-Betrieb in St. Georgen (Entwicklungsabteilung) stillgelegt worden.

Qundis setzte dabei auf die wirtschaftsberatende Sozietät Heuking Kühn Lüer Wojtek, namentlich den Hamburger Fachanwalt für Arbeitsrecht Kay Jacobsen. "Auch wenn betriebsbedingte Änderungskündigungen nicht vermieden werden konnten: Im Zuge der Verlagerung nach Erfurt hat QUNDIS die Mitarbeiterzahl deutlich auf weit über 300 erhöhen können", so Jacobsen. Menke ergänzt: "Besonders erfreulich ist, dass Qundis im Rahmen der Restrukturierung zahlreiche Unternehmenspreise, insbesondere den 3. Platz der innovativsten Unternehmen Deutschlands im Rahmen des Wettbewerbs "TOP-100-Innovator 2014" gewonnen hat. Dies zeigt deutlich, wie arbeitsrechtliche Maßnahmen die positive Entwicklung eines Unternehmens unterstützen können".

Die Mandatsbeziehung von Heuking Kühn Lüer Wojtek geht zurück auf Dr. Peter Christian Schmidt.

Berater Qundis GmbH
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Kay Jacobsen (Arbeitsrecht), Hamburg

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.