Zurück zur Übersicht
21.01.2019Neuigkeiten

Erste Willkommenstage in 2019 – Drei Tage Heuking-Spirit

Für 27 neue Heuking-Kolleginnen und Kollegen haben vom 15. bis 17. Januar 2019 die ersten Willkommenstage des Jahres 2019 stattgefunden. Von fünf verschiedenen Standorten aus kamen die neuen Kollegen zum Netzwerken nach Düsseldorf. Während der in jedem Monat stattfindenden dreitätigen Willkommenstage steht neben praktischen Tagesordnungspunkten auch das Kennenlernen der neuen Kollegen auf dem Programm.

Die Willkommenstage wurden im Rahmen eines Pilotprojektes im Jahr 2016 mit zwei Tagen eingeführt. Neu ab 2019 ist die Erhöhung auf drei Tage. Während des dreitägigen Einführungstrainings, das monatlich stattfindet, lernen die Teilnehmer die Kanzleiverwaltungssoftware kennen und erhalten in speziellen Schulungen einen Überblick zum Umgang mit Compliance-Themen. Zudem erhalten die neuen Mitarbeiter einen Überblick über die Geschichte und die Entwicklung der Sozietät sowie über die unterschiedlichen Business Service Einheiten (Kommunikation und Marketing, IT, Finanzen/Controlling und Human Resources) und deren Aufgaben. Ganz nebenbei werden so Hürden abgebaut und der Austausch zwischen den Mitarbeitern gefördert.

„Ziel der Willkommenstage ist es, den Mitarbeitern einen reibungslosen Start bei uns zu ermöglichen“, so Sebastian Müller-Pfannkuche, Bereichsleiter Human Resources & Business Development. „Die neuen Mitarbeiter erhalten die Chance, ihre neuen Kolleginnen und Kollegen aus den anderen Standorten kennenzulernen und erste Kontakte zu knüpfen. Das erleichtert für viele den Start bei Heuking.“

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.