Zurück zur Übersicht
19.01.2021Neuigkeiten

Herzlich willkommen 2021 – Wir starten mit unseren Willkommenstagen und der ersten Heuking Academy Veranstaltung motiviert ins neue Jahr

Direkt zum Jahresstart haben über 20 neue Kolleginnen und Kollegen an unseren virtuellen Willkommenstagen teilgenommen. Im Zeitraum vom 11. bis zum 14. Januar 2021 konnten unsere neuen Berufsträger, Mitarbeiter, Referendare und wissenschaftlichen Mitarbeiter wichtige Informationen und persönliche Eindrücke durch die Vorstellung und Impulse unserer internen Fachbereiche für ihren Start bei Heuking sammeln.

Neben der Vorstellung der Business Services Abteilungen haben die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unser internes Knowledge Management, unsere Heuking Compliance sowie unser Heureka (Intranet) kennengelernt. Darüber hinaus wurden verschiedene Schulungen zu unseren internen IT-Systemen und Softwareprogrammen durchgeführt.

Eröffnet wurden die Willkommenstage durch die offizielle Begrüßung durch Dr. Johan Schneider, Managing Partner für Organisation, Geschäftsprozesse und Digitalisierung. Die Willkommenstage bilden seit mehreren Jahren einen festen Bestandteil des Onboarding-Prozesses bei Heuking und werden aktuell jeden Monat virtuell angeboten. „Das Ziel unserer Willkommenstage ist es, unseren neuen Kolleginnen und Kollegen einen guten und informativen Start bei Heuking zu ermöglichen. Dabei möchten wir ihnen gleich zu Beginn unseren internen Heuking Spirit nahebringen und sie im Heuking Team willkommen heißen“, so Dr. Johan Schneider.

Mit dem Repetitorium „Die zivilrechtliche Anwaltsklausur“ ist auch die Heuking Academy am 15. Januar ins neue Jahr gestartet. 40 Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter unserer Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart haben sich zu dem ersten virtuellen Kaiserseminar in 2021 angemeldet.

Die internen Repetitorien in Kooperation mit den Kaiserseminaren sind ein fester Bestandteil unserer Heuking Academy. „Wir freuen uns auf das kommende Academy Jahr und haben unsere spezifischen Angebote auch in diesem Jahr entsprechend der internen Bedarfe weiter ausgebaut. Uns ist es wichtig, unseren Referendaren und wissenschaftlichen Mitarbeitern eine optimale Vorbereitung auf das Examen zu gewährleisten und sie dabei bestmöglich zu unterstützen. Daher ist es für uns selbstverständlich, dass wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in die Planung der Academy Veranstaltungen bestmöglich einbeziehen“, so Daniela Brüggemann, Head of Development & Training.

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.