Partner

Dr. Johan Schneider

Sprachen
Deutsch, Englisch
Beratungsschwerpunkte
  • Restrukturierung
  • Insolvenzrecht
  • Prozessführung
  • Gesellschaftsrecht
  • Compliance
  • Sanierung
  • Immobilienrecht
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Vita

  • Fachanwalt für Insolvenz- und Sanierungsrecht
  • Zugelassen seit 2003
  • Ausbildung und frühere Tätigkeiten
  • Lehrgang zum Fachanwalt für Insolvenzrecht 2006/2007
  • Universität Kiel 1994-1999, Dr. jur. 2002
  • Referendariat am OLG Schleswig 2000-2002
  • Verwaltungsstation Deutsche Botschaft Canberra, Australien 2001

Mitgliedschaften

  • Gesellschaft für Restrukturierung TMA Deutschland e.V (TMA)
  • Bundesvereinigung Restrukturierung Sanierung und Interim Management e. V. (BRSI)
  • Hamburgischer Anwaltverein e.V. (HAV)
  • Arbeitsgemeinschaft Insolvenzrecht und Sanierung im Deutschen Anwaltverein 
  • Norddeutsches Insolvenzforum Hamburg e.V. (NIF)
  • International Bar Association (IBA)
  • consulteer.net

Auszeichnungen von Dr. Johan Schneider

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2023/2024

Leaders League 2024

Best Lawyers 2024

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2023

WirtschaftsWoche Top Anwalt 2023

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2022/2023

Leaders League 2023

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2022

Best Lawyers 2023

Leaders League 2022

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2021/2022

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2021

Best Lawyers 2022

Leaders League 2021

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021

Handelsblatt: Deutschlands Beste Anwälte 2020

Best Lawyers 2021

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2018/2019

Legal 500 EMEA 2018

Legal 500 Deutschland 2018

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2017/2018

Legal 500 EMEA 2017

Legal 500 Deutschland 2017

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2016/2017

Legal 500 EMEA 2016

Legal 500 Deutschland 2016

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2015/2016

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2014/2015

JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2013/2014

Veröffentlichungen

2023

2022

Rheinmetall sichert sich mit Heuking Drohnenhersteller EMT
JUVE Rechtsmarkt, 26. Januar 2022

2021

Fließende Übergänge: Restrukturierung, Sanierung, Insolvenz
UnternehmerMagazin, 01/01 2021, 48 f.,
gemeinsam mit David Loszynski
Praxiserfahrung mit Anleihen in der Krise
BondGuide Special „Anleihen 2021“ vom 1. Oktober 2021,
gemeinsam mit Dr. Thorsten Kuthe
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2020

Klagen auf Managementhaftung haben zugenommen
Businesstalk am Kudamm, 14. Oktober 2020
Anmerkung zu BGH, Urt. v. 12.12.2019 - IX ZR 328/18 "Zweifelsregelung zu §339 InsO und Reichweite des (alten) Eigenkapitalersatzes"
Der SanierungsBerater, S. 36 ff.
Rechtzeitig Restrukturieren
Unternehmensjurist, 2/2020, S.24-27,
gemeinsam mit Dr. Johan-Michel Menke, LL.M.
Mehr anzeigenWeniger anzeigen

2019

Grundlagen der finanzwirtschaftlichen Sanierung im Vergleich zur leistungswirtschaftlichen Sanierung
in: Knops/Bamberger/Lieser (Hrsg.), Recht der Sanierungsfinanzierung, 2. Aufl. 2019  ,
gemeinsam mit David Loszynski

Vorträge

2018

Aktuelle Entwicklungen und Insolvenzfeste Vertragsgestaltung – eine Illusion?
Vortrag bei Executive Lounge “Restrukturierung” am 12. September 2018 in Hamburg  

2017

Der Rückgriff auf das Adhäsionsverfahren – Potentiale und Widerstände
Vortrag im Rahmen der 7. Herbsttagung der BLS/WisteV am 6. Oktober 2017 in Hamburg
D&O-Versicherungsschutz im Insolvenzverfahren – Chancen und Risiken für Geschäftsführer und Insolvenzverwalter
Vortrag bei Executive Lounge “Restrukturierung” am 13. September 2017 in Hamburg  

2016

4 ½ Jahre ESUG – Erfahrungen und Probleme aus der Praxis
Vortrag bei Executive Lounge “Restrukturierung” am 21. September 2016 in Hamburg  

2015

Aktuelle Entwicklungen zur Organhaftung in Krise und Eigenverwaltung
Vortrag bei Executive Lounge „Restrukturierung“ am 30.09.2015 in Hamburg

2014

Schutzschirmverfahren in der Praxis – am Beispiel der Berufsförderungswerk Hamburg GmbH
Vortrag bei Executive Lounge "Restrukturierung – wie hat das ESUG die Praxis verändert?" am 18.09.2014 in Hamburg
Probleme und Haftungsfragen bei der Abwicklung geschlossener Fonds
Vortrag beim Bankrechtstag der Bankrechtlichen Vereinigung e.V. am 27.06.2014 in Frankfurt am Main
Insolvenzrecht für die öffentliche Hand – Chancen und Risiken für die Beteiligungsverwaltung und Auftraggeber
Vortrag im Rahmen der Reihe "Justiziariat der öffentlichen Hand" am 24.06.2014 in Hamburg

2013

Insolvenzanfechtung und Schutzschirmverfahren: Aktueller Bericht aus der Insolvenzpraxis
Vortrag vor dem Rechtsausschuss der Handelskammer Hamburg am 24.10.2013
Aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht
Vortrag bei der Handelskammer Hamburg am 16.09.2013
Schiffsfonds in der Krise – Haftungsgefahren für Geschäftsführer und Banken
Vortrag bei Executive Lounge "Restrukturierung im Schiffsmarkt" am 06.06.2013 in Hamburg

2012

Aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht
Vortrag bei der Handelskammer Hamburg am 14.11.2012
Was bringt das ESUG? – Neue Gestaltungsmöglichkeiten für Unternehmen in der Krise sowie für Gläubiger und Investoren
Vortrag beim Restrukturierungseminar am 13.09.2012 in Hamburg
Update Organhaftung in Krise und Insolvenz – Grenzen der Haftung von Geschäftsführern, Vorständen, Aufsichtsräten und Beiräten
Vortrag bei Treffen der Hamburger Insolvenzverwalter am 06.09.2012
Rechtsfragen in internationalen Haftungsfällen - insbesondere zum anwendbaren Recht und Gerichtsstand
Vortrag bei Regionaltagung eines Versicherers am 12.06.2012 in Hamburg

2011

Restrukturierung aus Gesellschaftssicht
Vortrag bei Dr. Wieselhuber & Partner, Unternehmensberatung, Seminarreihe „Sanierung und Insolvenz IX“ am 24.10.2011 in Hamburg
Aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht
Vortrag bei der Handelskammer Hamburg am 19.10.2011
Gesetz zur weiteren Erleichterung der Sanierung von Unternehmen (ESUG)
Vortrag bei Seminar zum Thema „Erfolgreiche Unternehmensrestrukturierung 2011“ am 01.09.2011 in Hamburg

2010

„Außerinsolvenzliches Sanierungsverfahren,  Insolvenzplan und Eigenverwaltung - Was plant die Bundesregierung?“ und „Krisenbewältigung durch Einschaltung der Gerichte - Die Sicht des Prozeßanwalt
Vorträge beim Restrukturierungsseminar am 24.06.2010 in Hamburg
Aktuelle Entwicklungen im GmbH-Recht
Vortrag bei der Handelskammer Hamburg am 06.05.2010

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.