Zurück zur Übersicht
20.05.2020Neuigkeiten

Referendarlunch goes online

Am 19.05.2020 fand unser Referendarlunch zum ersten Mal virtuell statt. Auch in der aktuellen Coronazeit ist es uns wichtig, den Referendarlunch weiter aufrecht zu erhalten, da sich die Referendare und wissenschaftlichen Mitarbeiter der Standorte der Sozietät untereinander vernetzen können.

Die Referendarlunches bieten zum einen den zwanglosen Austausch unserer Referendare und wissenschaftlichen Mitarbeiter untereinander sowie mit den Berufsträgern und zum anderen bietet der Referendarlunch für die vortragenden Referendare und wissenschaftliche Mitarbeiter die Möglichkeit Vortragspraxis in einem ihnen bekannten und vertrauten Rahmen zu sammeln. Es ist uns wichtig unseren wissenschaftlichen Mitarbeitern und Referendaren, auch in der aktuellen Zeit die Möglichkeit des Austauschs untereinander zu bieten. Wir freuen uns auf die weiteren kommenden Veranstaltungen in 2020 - ob virtuell oder hoffentlich auch wieder persönlich“, so Katharina Neuhaus, Human Resources Specialist bei Heuking.

Seraphina Alexopoulos, Referendarin am Standort Düsseldorf, hielt einen spannenden Vortrag vor 25 Teilnehmern zum Thema „Familien- und erbrechtliche Grundzüge in der Assessorklausur". Das gemeinsame Mittagessen konnte zwar virtuell nicht ersetzt werden, allerdings hatten alle Teilnehmer im Anschluss an den Vortrag die Gelegenheit sich auszutauschen und zu vernetzen. Neben den internen Teilnehmern nahmen am Referendarlunch auch zehn externe Referendare, die sich so einen Einblick in unsere Kanzlei verschaffen konnten, per Videkonferenz teil.

 

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.