|
Zurück zur Übersicht
08.09.2022Neuigkeiten

Sommerfeste in Berlin und Chemnitz

Im Osten war ganz schön etwas los - in Berlin und Chemnitz fanden in der letzten Augustwoche die Sommerfeste statt.

Das Berliner Sommerfest startete mit Starkregen leider nicht so sommerlich, wie gewünscht  – von dem trüben Wetter ließen sich die 30 Kolleginnen und Kollegen jedoch nicht die Laune vermiesen. In gemütlicher ausgelassener Runde und stilvollem Ambiente genossen alle gemeinsam bei leckerem, vielfältigem Essen den Abend. Auch ließ nach einiger Zeit glücklicherweise der Regen nach, sodass die Feier im Biergarten fortgesetzt werden konnte. 

In Chemnitz hingegen musste einst das Sommerfest aufgrund schlechten Wetters abgesagt werden und konnte nun in der vergangenen Woche bei bestem Wetter nachgeholt werden. Los ging es in Leipzig "Am Kanal", einer Eventlocation mit Biergarten: Bei einer zweistündigen geführten Erkundungstour wurden die Kanäle von „Klein-Venedig“ mit einem Kanu besichtigt. Über den Karl-Heine-Kanal und die Stadtelster ging es quer durch den Leipziger Westen mit seinen angesagten Stadtteilen Lindenau, Plagwitz und Schleußig. Stadtgeschichte aus nächster Nähe erleben – beeindruckende Jahrhundertwendearchitektur und alte Backsteinbauten inklusive. Nach der Kanutour ging es zum gemütlichen Ausklang zurück in den Biergarten. 

„Die Stimmung beim Sommerfest in Chemnitz war super und bei der Kanufahrt haben alle mit angepackt. Wir freuen uns sehr, dass wir damit gemeinsam den Sommer verabschieden konnten und freuen uns nun auf die kommenden Events im Winter!“, so Frau Annemarie Rott, Personalpartnerin am Standort Chemnitz. Die Sommerfeste boten den perfekten Ausklang des Sommers, nun freuen wir uns auf die Weihnachtsfeiern an den Standorten und natürlich auf die Sommerfeste im nächsten Jahr.

Galerie

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.