|
Zurück zur Übersicht
20.12.2021Pressemeldungen

Heuking berät eROCKIT bei digitaler Aktienemission

Ein Team um Dr. Anne de Boer hat die eROCKIT AG bei der digitalen Emission von Aktien begleitet. Die rechtliche Begleitung erfasste den Entwurf des Wertpapierinformationsblatts einschl. Gestattungsverfahren bei der BaFin sowie die rechtliche Begleitung der Dokumentation für die digitale Emission unter Einbindung der Zahlstelle. 

Die eROCKIT AG aus Henningsdorf bei Berlin ist die Holding der eROCKIT Systems GmbH, die das pedalgesteuerter Elektromotorrad eROCKIT herstellt und vertreibt. Mit dem Erlös aus der Emission der Aktien möchte eROCKIT als zukunftsweisender Hersteller pedalgesteuerter Elektromotorräder die Produktion, die Produktpalette und die Vertriebsstrukturen weiter ausbauen. 

Das Team um Dr. Anne de Boer begleitet laufend das Bankhaus Gebr. Martin als Zahlstelle bei der Strukturierung und den notwendigen Dokumenten für solche digitalen Aktienemissionen. 

Berater eROCKIT AG 
Heuking Kühn Lüer Wojtek:

Dr. Anne de Boer, LL.M. (Kapitalmarktrecht, Federführung), Stuttgart
Antje Münch, LL.M. (IP/IT), Stuttgart

Ansprechpartner

Sie benutzen aktuell einen veralteten und nicht mehr unterstützten Browser (Internet-Explorer). Um Ihnen die beste Benutzererfahrung zu gewährleisten und mögliche Probleme zu ersparen, empfehlen wir Ihnen einen moderneren Browser zu benutzen.